If a Tree falls

 USA/GB 2011
Krimi, Dokumentation 85 min.
7.20
film.at poster

Marshall Curry versucht in seinem Dokumentarfilm die Balance zwischen politischem Handeln und ökologischer Überzeugung auszuloten. Als Beispiel wählt er den Fall des 2005 im Rahmen von groß angelegten Razzien verhafteten Umweltaktivisten Daniel McGowan der Earth Liberation Front. Für das FBI war die Gruppe die Nummer eins der inländischen terroristischen Bedrohungen. Denn um auf die Zusammenhänge zwischen ökonomischem Profit und ökologischer Zerstörung aufmerksam zu machen, greifen die Mitglieder des ELF auf drastische Mittel zurück, unter anderem auf Sabotage von industriellen Betriebsanlagen. Der Film, der zum Teil ein modernes Märchen ist, zum Teil wie ein Gangster-Thriller wirkt, wirft schwierige Fragen auf: von effektiver Veränderung der herrschenden Verhältnisse innerhalb oder außerhalb des Systems und den veränderten Bedingungen revolutionärer Bewegungen in einer Welt, die Dissidenten als Terroristen brandmarkt.

Details

Marshall Curry, Sam Cullman
Matthew Hamachek, Marshall Curry

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken