Im Netz der Spionin

 F 1938

Gibraltar

Drama, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 97 min.
film.at poster

Unter der Regie des aus Moskau stammenden Fédor Ozep ist Stroheim einmal mehr Chef eines Spionagerings, der als Inhaber eines Schönheitssalons auftritt.

Seine Gehilfin betört als spanische Tänzerin ihre männlichen Fans. Einem jungen britischen Offizier verdreht sie gründlich den Kopf. Letzterer lässt sich die Liaison mit der jungen Dame mehr kosten, als er sich leisten kann. Schließlich überredet sie den Offizier, für ihren Boss zu spionieren. Da er Geld braucht, um seine mittlerweile angehäuften Schulden bezahlen zu können, geht er auf das Angebot ein. Die Story endet blutig, als der solcherart auf Abwege geratene Offizier seine patriotischen Gefühle wiederentdeckt ... Stroheim äußerte sich später enthusiastisch über die Zusammenarbeit mit Viviane Romance, die er als »the sexiest of all it-girls

Details

Viviane Romance, Roger Duchesne, Edgar A. Licho, Erich von Stroheim, Yvette Lebon, Georges Flamant, u.a.
Fédor Ozep
Jean Stelli, Jacques Companeez, Hans Jacoby

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken