Is' was, Doc?

 USA 1972

What's Up, Doc?

Komödie 90 min.
7.80
film.at poster

Barbra Streisand und Ryan O'Neal treten als Nachfolger in die Fußspuren von Katharine Hepburn und Cary Grant - mit Erfolg: "Is' was Doc?" ist eine der erfolgreichsten Komödien der Filmgeschichte.

Der zerstreute und etwas hilflose Musikwissenschaftler Dr. Howard Bannister (Ryan O'Neal) reist in der Hoffnung, für seine Theorie über Klangsteine ein Stipendium zu erhalten, zu einem Kongress nach San Francisco. Die Klangsteine - wertlose Mineralien, für ihn jedoch der kostbarste Besitz - führt er in einem kleinen Koffer mit sich. Wie der Zufall es will, gibt es noch zwei gleich aussehende Koffer unterschiedlichen Inhalts: in einem befinden sich Geheimpapiere, hinter denen eine Gruppe von Spionen her ist, im anderen Juwelen im Millionenwert. Von all dem ahnt der linkische Howard, dem stets seine exaltierte Verlobte Eunice (Madeline Kahn) im Nacken sitzt, nichts. Er hat ein ganz anderes Problem, denn er wird seine Zufallsbekanntschaft, die exzentrische Studentin Judy Maxwell (Barbra Streisand), nicht mehr los. Um Howard von ihren Qualitäten zu überzeugen, folgt sie ihm auf Schritt und Tritt. Inzwischen haben die Gangster und die Spione alle Koffer miteinander vertauscht, doch keiner hat, was er eigentlich wollte. Howard gerät in den Verdacht, Dokumente und Juwelen an sich gebracht zu haben, während seine geliebten Klangsteine in Gangsterhand sind.

Details

Barbra Streisand, Ryan O'Neal, Madeline Kahn, Kenneth Mars, Austin Pendleton, u.a.
Peter Bogdanovich
Artie Butler
László Kovács
Buck Henry, David Newman

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken