J'irais dormir à Hollywood

 F 2008
Dokumentation, Roadmovie 100 min.
film.at poster

Das ebenso humorvolle wie bewegende Roadmovie ergibt ein Portrait der Vereinigten Staaten außerhalb der touristischen Pfade.

Globetrotter Antoine de Maximy nimmt Kurs auf die USA. Drei Monate durchquert er das Land von Ost nach West, zu Fuß, per Autostopp, Bus, Taxi oder Fahrrad. Er lädt sich bei den verschiedensten Menschen zum Essen oder Übernachten ein, um ihre Lebensstile und Gewohnheiten kennen zu lernen - nichts ist geplant, alles ist möglich. Das Ergebnis ist ein ebenso humorvolles wie bewegendes Roadmovie, ein Portrait der Vereinigten Staaten außerhalb der touristischen Pfade. Basiert auf der TV-Sendung "J'irai dormir chez vous".

Details

Antoine de Maximy

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken