James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

 GB 1967

You Only Live Twice

Abenteuer, Action 110 min.
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

Der größenwahnsinnige und geniale Verbrecher Blofeld will von seiner unterirdischen Raketnebasis aus den Dritten Weltkrieg provozieren. James Bond versucht erfolgreich, dies zu verhindern.

Ein amerikanisches Raumfahrzeug verschwindet im All, und die USA machen die UdSSR dafür verantwortlich. Als auch den Russen ein Raumfahrzeug abhanden kommt, scheint ein Dritter Weltkrieg bevorzustehen.

Der britische Geheimdienst allerdings glaubt, daß jemand dritter von dieser Situation profitieren will. Er hat Infomationen darüber, daß sich die beiden Raumfahrzeuge in der Nähe Japans befinden.

Eine keikle Situation erfordert den Einsatz des besten Mannes, den
der britische Geheimdienst aufbieten kann. James Bond, der Agent mit der Dienstnummer 007 wird, nachdem bei einem inszeniertem Anschlag sein Tod vorgetäuscht worden ist, inkongito nach Japan geschickt, und bald entdeckt er, daß eine mächtige Organisation hinter den Anschlägen steckt. Der machtlüsterne Blofeld versucht von seiner unterirdischen Festung im Inneren eines erloschen Vilkans aus, einen Krieg zu provozieren, und Bond bleibt nicht mehr viel Zeit, die Welt zu retten.

You Only Live Twice ist der erste Bond-Film, der sich wesentlich von seiner Vorlage entfernt und vor allem auf aufwendige, spektakuläre Actionszenen setzt. Für die fantastischen Aspekte der Geschicht, etwa die futuristische Raketenbas im Inneren des Vulkankraters, war der Drehbuchschreiber Roald Dahl verantwortlich, der vor allem durch seine Schauergeschichten und seine fantasievollen Kinderbücher bekannt geworden ist.

Details

Sean connery, Akiko Wakabayashi, Mie Hama, Tesuro Tamba, Teru Shimada, Karin Dor, Donald Pleasence, Bernard Lee (I), Lois Maxwell, Desmond Llewelyn, Charles Gray (I)
Lewis Gilbert
John Barry, Monty Norman
Freddie Young
Roald Dahl, Ian Fleming, Harold Jack Bloom

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken