Je t'aime, je t'aime

 francc 1968
Avantgarde 91 min.
film.at poster

Mit Je t'aime, je t'aime hat er einen Partnerfilm zu Markers La Jetée erschaffen: eine Zeitreise-Geschichte als Hommage an die Beharrlichkeit der Erinnerung. Montiert nach einem komplexen Code, dessen Schlüssel Resnais und Jacques Sternberg dem Zuschauer vorenthalten, ist dieser wunderbare Film ein verwirrendes, tragisches Meisterwerk des Genres: Nie klang der Satz "Ich liebe Dich, ich liebe Dich" so fundamental. (C.H./M.L.)

Details

Claude Rich, Olga Georges-Picot, Anouk Ferjac
Alain Resnais
K. Penderecki
J. Boffety
J. Sternberg

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken