Jedermann (Work in progress)

 Deutschland 2016

Everyman (Work in progress)

Dokumentation 30 min.
film.at poster

Eine filmische Erzählung von einem Schauspieler, der auf allen denkbaren Ebenen konstruiert und dekonstruiert (wird)

Philipp Hochmair als Jedermann. Ein Selbstdarsteller. Exhibitionist. Einsamer Wolf. Eine filmische Erzählung von einem Schauspieler, der auf allen denkbaren Ebenen konstruiert und dekonstruiert (wird), dessen Selbstbild sich aufzulösen droht und dessen Chance genau darin liegt: Niemand zu sein bedeutet, Jedermann sein zu können.

KATHARINA PETHKE, geb. 1979 in Hamburg, ist Filmemacherin und Professorin an der HFBK Hamburg. In ihrem international erfolgreichen Diplomfilm Louisa porträtierte sie ihre ertaubte Schwester, die sich mit Anfang 20 entscheidet, die Gebärdensprache zu erlernen. Seit 2009 arbeitet Katharina Pethke regelmäßig für unterschiedliche Fernsehsender. // Filme (Auswahb* In Dir muss brennen (Burning Within, 2009, doc; CE'10), Louisa (2011, doc; CE'12), Jedermann (Work in progress) (Everyman (Work in progress), 2016)

Details

Philipp Hochmair
Gernet K. Sharma
Katharina Pethke, Eric Bossalier
Katharina Pethke

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken