Jeonju Digital Project 2011

2011

Dokumentation

Denis' Film ist eine Art von freier Recherche auf den Spuren eines Stammes ehemaliger schwarzer Sklaven im Grenzgebiet von Guyana und Surinam, vor allem aber das Gesprächsporträt eines ihrer Anführer, eines charismatischen Geldwäschers von radikaler Schlauheit und souveränem Humor. Ganz anders das Porträt Guerins, das einem Nachbarn des Filmemachers gewidmet ist, einem Musiker, der sich aus dem Fenster in den Tod gestürzt hat, eine zärtlich-bittere Erinnerung. Straubs Film ist die Geschichte eines jungen Landarztes im von den Deutschen okkupierten Elsass-Lothringen, eine historische Spurensuche über Erinnerung und die alten Gespenster in den Hügeln der Vogesen.

(Text: Viennale 2011)

  • Regie:Claire Denis, José Luis Guerin, Jean-Marie Straub

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.