Jimmy Reardon

 USA 1988

A Night in the Life of Jimmy Reardon

Drama, Romanze, young 90 min.
5.50
Jimmy Reardon

Der 17-jährige Jimmy (River Phoenix) will unter keinen Umständen so werden wie sein strebsamer Vater und orientiert sich lieber an den Töchtern und Söhnen der schwerreichen Nachbarn...

Chicago in den 60er-Jahren. Raus aus der Schule und mit Volldampf ins Leben. Das sind die Vorstellungen des 17-jährigen Jimmy Reardon (River Phoenix), Sohn eines ständig gestressten Buchhalters. Die Familie ist gerade in das noble Schickeria-Viertel außerhalb Chicagos umgezogen, weil der Vater allen seinen gesellschaftlichen Aufstieg demonstrieren will. Der größte Horror für Sohn Jimmy ist, dass er einmal so werden könnte wie sein Vater. Ganz anders dagegen das Leben der reichen und superreichen Nachbarn. Deren herausgeputzte Töchter und Söhne führen ein Leben, das Jimmy fasziniert. Dafür würde er alles geben. Zu diesem Kreis gehört auch Jimmys Freundin Lisa (Meredith Salenger). Sie stammt aus schwerreichem Haus und ist gerade auf dem Weg nach Hawaii, wo sie studieren will.

Jimmy steht vor der Wahl: Entweder die gleiche namenlose Wirtschaftschule besuchen, wie sein Vater oder Geld zu verdienen, um die Haushaltskasse aufzubessern. Doch für Jimmy gibt es auch noch eine dritte Möglichkeit: Mit Lisa nach Hawaii fliegen...

Details

River Phoenix, Ann Magnusson, Meredith Salenger, Ione Skye, Matthew Perry, u.a.
William Richert
William Richert

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken