Kleine Perestrojka

 A 2011
Dokumentation 90 min.
film.at poster

Kirgisistan - was 1991 nach Freiheit aussah, wurde politisch nie umgesetzt. Das Land bleibt bis heute im Umbruch der Systeme.

Bernhard Pötscher fokussiert weniger die vordergründige Politik als das individuelle, subjektive Erfahren von Veränderung, das er am Beispiel des Fotokünstlers Shailo Djekshenbaev festmacht. Die metaphorische "kleine Perestroika" erschließt sich in dessen Arbeit, dessen Beobachtungen: So auch wenn er Risse am einstigen Flugfeld fotografiert, aufgrund der Lichtverhältnisse aber abbricht. Warten auf andere, freiere Zeiten.

Details

Bernhard Pötscher
Bernhard Pötscher
Bernhard Pötscher

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken