Mein Leben - Ein Tanz

La Chana

E, ISL, USA, 2016

DokumentationTanzfilm

Die Tänzerin La Chana galt als Königin des Flamenco - und ist es bis heute. Diese packende Doku ist eine elegante Verbeugung vor diesem eindrucksvollen Ausnahmetalent.

Min.85

Start10/06/2017

In den 1960er- und 1970er-Jahren war Antonia Santiago Amador alias La Chana eine höchst populäre Flamencotänzerin – bis sie am Höhepunkt ihrer Karriere unversehens aus der Öffentlichkeit verschwand. Dabei wurde sie, nachdem sie 1967 in Peter Sellers’ Film "The Bobo" mitgespielt hatte, sogar nach Hollywood eingeladen. Doch dazu sollte es nicht kommen. Heute, Jahre später, erklärt uns die Grande Dame des Flamencos den Grund für ihr abruptes Karriereende. In ihrem barocken Boudoir in Barcelona bereitet sie eine Performance vor – sie tanzt im Sitzen, ihre Beinarbeit ist dennoch bestechend. Gleichermaßen leichten Fußes folgt ihr auch die Kamera: beim Paella-Kochen oder beim Training mit jungen Tänzerinnen. Ein intimes Porträt, befeuert durch den Rhythmus des Flamencos, eine Ode an eine Tänzerin, die heute wie damals nur für eines brennt: den Tanz.

IMDb: 7.7

  • Schauspieler:La Chana

  • Regie:Lucija Stojevic

  • Autor:Lucija Stojevic

  • Verleih:Polyfilm Verleih

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.