Die Meute

 F/Bel 2010

La Meute

Horror 95 min.
4.80
Die Meute

Regiedebütant Franck Richard bietet junges, unberechenbares Kino, das lustvoll mit Konventionen spielt.

Eine junge Frau allein auf einer Landstraße: Sie will aussteigen aus dem Alltag, unabhängig sein, hört Rockmusik. Als sie einen Anhalter aufliest, leuchten die ersten Warnlampen auf. Aber ihre Reise geht weiter, hin zu einem heruntergekommenen Motel irgendwo in der französischen Pampa, das ein schreckliches Geheimnis hütet.
Regiedebütant Franck Richard fährt eine Zeit lang auf dem Highway des gegenwärtigen französischen Horrorkinos, biegt aber bald in Richtung Retro-Gaudium ab. Seine "Meute" ist ein erfrischendes Stück fantastischer Film; junges, unberechenbares Kino, das lustvoll mit Konventionen spielt und sich vor allem vor Richards großen Vorbildern verneigt: Sam Raimi, Joe Dante und Clive Barker. (Markus Keuschnigg)

Details

Yolande Moreau, Émilie Dequenne, Benjamin Biolay, Philippe Nahon, Eric Godon, Brice Fournier
Franck Richard
Chris Spencer, Ari Benjamin Meyers
Laurent Barès
Franck Richard

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken