Lacan Palestine

CAN, 2012

AvantgardeDokumentation

Min.70

Der kanadische Experimentalfilmer Mike Hoolboom hat mit LACAN PALESTINE ein Filmessay besonderer Art erstellt. Eine Art film fleuve aus Found-footage-Material, Bildern aus diversesten Zusammenhängen wie TV-Nachrichten, alten Fernsehserien, Dokumentar- und Spielfilmfragmenten. All diese Aufnahmen kreisen um die Geschichte des Landes Palästina, um die Realitäten und Projektionen ebenso wie um den alltäglichen Überlebenskampf und die historischen Hoffnungen und Enttäuschungen. Ein Land ohne Land, nennt es der Kommentator. Ein Film als politisch-historiografische Bilderreise und Montage von Utopien, Konflikten und Widersprüchen.

IMDb: 5

  • Regie:Mike Hoolboom

  • Kamera:Mike Hoolboom

  • Autor:Mike Hoolboom

  • Musik:Mike Hoolboom

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.