Land der Wunder

 IT/D/CH 2014

Le meraviglie

Drama 10.10.2014 110 min.
6.70
Land der Wunder

Eine kleine aber grausame Liebesgeschichte zwischen Vater und Tochter, deren Quälereien und Eifersucht. Sie geben in Hülle und Fülle und betrügen sich schmerzlich. Es erzählt von dem Band das eine Familie zusammenhält und den schwerwiegenden Veränderungen eines Landes...

Die Bienenzucht auf dem einsamen Bauernhof in der Toskana ist harte Arbeit, aber Gelsomina (Maria Alexandra Lungu) und ihre zahlreiche Familie halten an ihrem Traum vom Leben auf dem Land fest. Für den Vater (Sam Louwyck), der an seinen Idealen aus seiner Jugend festgehalten hat, ist die zwölfjährige Tochter Gelsomina der Liebling. Sie hat eine ganz besondere Beziehung zu den Bienen und übernimmt die Verantwortung für die Honigproduktion. Aber manchmal wäre sie gerne einfach nur sie selbst und wünschte sich, so zu leben wie ihre Freundinnen auch. In diesem Momenten wird ihr die familiäre Welt zu eng. Auch von außen wird die scheinbar heile Welt bedroht, denn eine neue EU-Richtlinie stellt den Imkerbetrieb in Frage und die Nachbarn benutzen Dünger, der für die Bienen giftig ist. Die zufällige Begegnung mit der faszinierenden Moderatorin Milly Catena (Monica Bellucci) aus der TV-Sendung »Land der Wunder« lässt bei Gelsomina Hoffnung auf eine Lösung aufkommen - für den Hof und für sie selbst.

Details

Alba Rohrwacher, Maria Alexandra Lungu, Sam Louwyck, Sabine Timoteo, Agnese Graziani, Monica Bellucci
Alice Rohrwacher
Hélène Louvart
Alice Rohrwacher
Filmladen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken