Le Plaisir

Frankreich, 1951

Tragikomödie

Drei Novellen von Guy de Maupassant, opulent in Szene gesetzt von Max Ophüls.

Min.97

In diesem Episodenfilm inszeniert Max Ophüls drei Novellen von Guy de Maupassant. Es sind Geschichten über den Genuss und seine Vergänglichkeit. Ein alter Mann maskiert sich, um noch am lustigen Treiben der Jugend teilhaben zu können. Eine 'Madame' nimmt ihre leichten Mädchen mit auf einen Urlaub am Land. Und zuletzt verliebt sich ein Maler in sein Modell.

Die Episoden spielen in einem Paris um 1900, das von Ophüls mit überbordendem Dekor und einer frei schwebenden Kamera in Szene gesetzt wurde.

IMDb: 7.9

  • Schauspieler:Claude Aupin, Gaby Moriay, Jean Gailand, Danielle Darrieux, Jean Gabin, Pierre Brasseur, Daniel Gélin, Jean Servais, Simone Simon

  • Regie:Max Ophüls

  • Kamera:Christian Matras

  • Autor:Jacques Natanson, Max Ophüls, nach Guy de Maupassant

  • Musik:Joe Hajos, Maurice Yvain

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.