Lucie Aubrac

 F 1997
Drama, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 115 min.
6.70
Lucie Aubrac

Die französische Geschichtslehrerin Lucie Bernard, die sich in der kommunistischen
Bewegung engagiert, heiratet 1939 den jüdischen Ingenieur
Raymond Samuel, der den Namen Raymond Aubrac annimmt. Das Ehepaar
Aubrac ist in der Résistance aktiv und beteiligt sich an der Untergrundzeitung
"Libération". Eines Tages wird Raymond an die Nazis verraten und verhaftet.
In einer abenteuerlichen Aktion gelingt es seiner Frau, ihn zu befreien.

Details

Carole Bouquet, Daniel Auteuil, Patrice Chéreau, Jean-Roger Milo u.a.
Claude Berri
Philippe Sarde
Vincenzo Marano
Claude Berri

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken