Lubitschs erster Welterfolg, eine Illustration seines ironischen Standpunkts, dass Geschichte im Boudoir geschrieben wird und nicht in den Besprechungszimmern der Regierenden.

Min.107

Pola Negri als fesche Hutmacher-Praktikantin, die der Pariser Männerwelt den Kopf verdreht und ihren Geliebten verlässt, um die Mätresse Ludwigs XV. (und Gräfin Dubarry) zu werden. Nach der Revolution ist ihr ehemaliger Liebhaber der einzige, der sie vor der Guillotine retten könnte.

IMDb: 6.6

  • Schauspieler:Pola Negri, Emil Jannings, Reinhold Schünzel, Harry Liedtke, Eduard von Winterstein

  • Regie:Ernst Lubitsch

  • Kamera:Theodor Sparkuhl

  • Autor:Fred Orbing, Hanns Kräly

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.