Malizia

1973

KomödieErotik

Ein Hausmädchen aus armen Verhältnissen (Laura Antonelli) wird rasch zum Objekt der Begierde für einen Witwer und seine Söhne.

Min.97

Ende der 1950er Jahre, im sizilianischen Acireale: Nach dem Tod der Ehefrau stellt der wohlhabende Stoffhändler Don Ignazio ein Hausmädchen aus armen Verhältnissen ein. Die attraktive Angela (Laura Antonelli) wird rasch zum Objekt der Begierde im Haushalt, nicht nur für den vage Heiratspläne wälzenden Witwer, sondern auch für seine viel jüngeren Söhne: Insbesondere Teenager Nino beginnt, ergriffen von verwirrender pubertierender Lust und durch die Konkurrenz hervorgerufenen Frust, erniedrigende Spiele mit der sozial wehrlosen Angela zu treiben.

IMDb: 6.5

  • Schauspieler:Laura Antonelli, Turi Ferro, Alessandro Momo, Tina Aumont

  • Regie:Salvatore Samperi

  • Kamera:Vittorio Storaro

  • Autor:Salvatore Samperi

  • Musik:Fred Bongusto

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.