Mama Africa

2011

Dokumentation

Eine Dokumentation über Miriam Makeba, die weltbekannte südafrikanische Sängerin ("Pata Pata") und Anti-Apartheid-Aktivistin.

Min.90

Start23.12.2011

Der Regisseur Mika Kaurismäki zeichnet mit seltenem Archivmaterial und Interviews mit Freunden, Verwandten und Kollegen das Bild einer Ikone, die die Hoffnung und die Stimme Afrikas verkörperte. MAMA AFRICA gewann einen Publikumspreis im "Panorama" der Berlinale 2011.

IMDb: 6.9

  • Regie:Mika Kaurismäki

  • Kamera:Jacques Cheuiche, Wolfgang Held, Frank Peter Lehmann, Martina Radwan, Eran Tahor

  • Autor:Mika Kaurismäki

  • Musik:Miriam Makeba

  • Verleih:Thimfilm

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Mama Africa

1/4