Marcelino

Marcelino Pan y Vino

Mexico, 2010

FilmFamilie

Eines Tages bemerken die Mönche eines Klosters, dass vor ihren Toren ein Kind abgelegt wurde. Sie nehmen sich dem kleinen Jungen an und nennen ihn Marcelino. Fortan wächst dieser bei ihnen auf und verlebt im Kloster eine behütete Kindheit. Das geheimnisvolle Verbot, den Klosterdachboden zu betreten, kann Marcelino aufgrund seiner Neugier nicht einhalten und entdeckt dort ein großes Kruzifix. Um der ausgemergelten Jesusfigur zu helfen, stiehlt Marcelino sogar Brot und Wein. Diese Verfehlungen verlieren jedoch gänzlich an Bedeutung, als bewaffnete Banditen die Klosterpforten sprengen, dort eindringen und die Mönche bedrohen.

Min.89

Start12/17/2010

IMDb: 6

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Teresa Ruiz, Alejandro Tommasi, Jorge Lavat, Mark Hernández Mosqueda, Gerardo Moscoso, Gaston Peterson, Andres Fierro, Guillermo Larrea, Orlando Moguel

  • Regie:Jose Luis Gutierrez

  • Kamera:Ignacio Prieto

  • Autor:José María Sánchez, Mikel Garcia Bilbao

  • Musik:Felipe Perez Santiago

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.