Mare Chiuso

I, 2012

Dokumentation

Min.63

Bis zum Ausbruch des Bürgerkrie- ges in Libyen 2011 gab es keine Informationen über den Verbleib der Flüchtlinge, die auf dem Meer abgefangen und nach Libyen zu- rück geschickt wurden. Viele der Flüchtlinge aus den verschiedens- ten Gegenden Afrikas sind aus den libyschen Lagern ausgebrochen und nach Tunis geflüchtet. Dort haben die beiden Regisseure And- rea Segre und Stefano Liberti sie vor die Kamera geholt.

IMDb: 7.3

  • Regie:Stefano Liberti, Andrea Segre

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.