Margarete Steiff

 D 2005
Biografie 89 min.
7.00
Margarete Steiff

Mit Ideenreichtum, Lebensfreude und unbezwingbarem Willen erobert sich eine junge Frau die Zukunft. Heike Makatsch als Erfinderin des Teddybären.

In der Mitte des 19. Jahrhunderts im schwäbischen Giengen lebend, scheinen der jungen Margarete Steiff wegen ihrer Körperbehinderung alle Tore verschlossen. Doch die optimistische Frau ist entschlossen, trotzdem etwas im Leben zu erreichen.

Details

Heike Makatsch, Felix Eitner, Suzanne von Borsody, Herbert Knaup, Harry Prinz u. a.
Xaver Schwarzenberger
Hans-Jürgen Buchner
Xaver Schwarzenberger
Susanne Beck, Thomas Eifler

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken