Markéta Lazarová

Marketa Lazarová

Czechoslovakia, Germany, Czech Republic, 1967

FilmDramaHistorie

Ein strenger Winter hat das mittelalterliche Böhmen mit dichtem Schnee bedeckt, und eine schlimmere Plage als der Hunger ist die Sippe des alten Kozlik, die Einheimische und Durchreisende jenseits der Städte überfällt und ausraubt. So nehmen dessen Söhne nicht nur Christian, den Sohn eines sächsischen Adeligen, als Geisel, sondern entführen auch Marketa, die Tochter des friedfertigen Nachbarn Lazar. Nicht einmal der Hauptmann des Königs kann etwas gegen den wilden Haufen ausrichten, in dem Inzest und heidnische Bräuche regieren. Erst mit dem nahenden Frühling wird Kozliks Lager von königlichen Truppen umstellt, doch inzwischen ist Marketa die Gefährtin von Kozliks Sohn Mikolas geworden, während Christian sich Kozliks Tochter Alexandra angenähert hat. Es kommt zum blutigen Kampf um die beiden Gefangenen, die gar nicht befreit werden wollen...

Min.166

Start11/24/1967

IMDb: 8.1

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Frantisek Velecky, Magda Vasáryová, Ivan Palúch, Pavla Polaskova, Vlastimil Harapes, Michal Kozuch, Josef Kemr, Naďa Hejná, Jaroslav Moučka, Zdeněk Kutil, Zdeněk Řehoř, Karel Vašíček, Martin Mrázek, Václav Sloup, Alena Pavlíková, Zdenek Lipovcan, Zdeněk Kryzánek, Jan Pohan, Oto Ševčík, Vladimir mensik, Pavel Landovsky, Ladislav Povazay, Josef Šulc

  • Regie:Frantisek Vlácil

  • Kamera:Vladimír Souček, Bedřich Baťka, Josef Vítek

  • Autor:František Pavlíček, Vladislav Vančura, Frantisek Vlácil

  • Musik:František Belfín, Zdenek Liška, František Fabián

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.