Marzia, my Friend

Marzia, ystäväni

Finnland, 2015

DramaDokumentation

Ein beeindruckender Film über die höchst unterschiedlichen Lebensrealitäten der Frauen in Afghanistan, dem zweitgrößten Herkunftsland der nach Österreich flüchtenden Menschen.

Min.80

Marzia ist jung, intelligent und engagiert. Sie arbeitet als TV-Moderatorin und träumt von einem selbstbestimmten und unabhängigen Leben. Im Westen keineswegs ungewöhnlich für eine junge Frau, in Marzias Heimatland Afghanistan jedoch herrschen andere Gebote. Marzia muss nach und nach erkennen, dass ihre Zukunftswünsche nicht in Erfüllung gehen werden und sie sich dem traditionellen Frauenbild in Afghanistan unterordnen muss. Die finnische Regisseurin Kirsi Mattila begleitet Marzia über vier Jahre lang, in einer Zeit als die internationalen Truppen aus Afghanistan abziehen.

IMDb: 7.2

  • Regie:Kirsi Mattila

  • Kamera:Sari Aaltonen, Alka Sadat, Malek Shafi'i, Kirsi Mattila, Hashim Didari

  • Autor:Kirsi Mattila

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.