Matchless - Der unsichtbare Spion

 I 1966
Komödie, Science Fiction, Abenteuer, Action 100 min.
film.at poster

Der amerikanische Journalist Perry Liston (Patrick O'Neal) wird bei seinen Recherchen in China der Spionage verdächtigt und verhaftet. Im Gefängnis trifft er einen sterbenden alten Mann, der ihm einen Zauberring vermacht. Mit Hilfe dieses Rings kann Perry sich für kurze Zeit unsichtbar machen und entkommt so seiner Exekution.

Zurück in Amerika, wird Perry wegen seiner außergewöhnlichen Fähigkeit von General Shapiro (Howard St. John) als Geheimagent verpflichtet. Er erhält den Auftrag, mit dem englischen Supergangster Andreanu (Donald Pleasence) Kontakt aufzunehmen. Andreanu besitzt ein gefährliches Serum, dessen genaue Wirkung selbst dem amerikanischen Geheimdienst unbekannt ist. Mit Hilfe der Londoner Agentin Arabella (Ira v. Fürstenberg) soll Perry dieses Serum stehlen. Eine schwierige Aufgabe, denn der schottische Landsitz Andreanus wird streng bewacht. Doch dank seines Zauberrings kann Perry den Schlüssel zu einem Frankfurter Banksafe an sich bringen, in dem Andreanu das kostbare Serum aufbewahrt. Andreanu bemerkt den Diebstahl, doch bevor er in Frankfurt eintrifft, ist Perry bereits unterwegs nach Hamburg. Perry weiß nicht, dass sowohl der russische als auch der chinesische Geheimdienst großes Interesse an dem Serum haben. Es kommt zum Show-down im Hamburger Elbtunnel.

Details

Patrick O'Neal, Ira von Fürstenberg, Donald Pleasence, Nicoletta Machiavelli, Henry Silva, u.a.
Alberto Lattuada

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken