Matto regiert

 CH 1947
Drama 113 min.
7.10
Matto regiert

Acht Jahre nach dem ersten Film schlüpft Heinrich Gretler erneut in den abgenützten Mantel Wachtmeister Studers.

Wachtmeister Studer ermittelt in eine Nervenheilanstalt, wo sich jegliche Wertigkeit verkehrt. Der Autor der Vorlage, Friedrich Glauser, verarbeitet darin eigenes Erleben. Erste Umsetzungsversuche ab 1942 ohne Lindtberg bleiben ergebnislos. Lindtberg selbst schlägt 1947 den Stoff wieder vor, entwickelt seine Sicht auf den Protagonisten gegenüber dem ersten Film weiter, das Resultat ist ein originär Schweizer Film noir. (gk)

Details

Heinrich Gretler, Heinz Woester, Irene Naef, Adolf Manz
Leopold Lindtberg
Emil Berna
Leopold Lindtberg, Friedrich Glauser

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken