Mein Mörder

 A 2005
Drama 88 min.
film.at poster

Der Versuch, im Format des großen Fernsehspiels eine wahre Geschichte zu erzählen.

1945 wird Hans Jablona in der Euthanasie-Anstalt "Am Spiegelgrund" interniert und zu Versuchszwecken missbraucht. 1955 begegnet er Dr. Mannhart zufällig wieder und wird von seinem damaligen Peiniger neuerlich prompt in die Psychiatrie eingewiesen. Der dritte (und schwierigste) Teil des Films spielt 1970 und zeigt Hans Jablona, nunmehr selbst Psychiater, der dem als Gerichtsgutachter immer noch hoch geschätzten NS-Arzt bis ins Privatleben nachstellt, um ihn für seine Mordtaten endlich zur Verantwortung zu ziehen.

Details

Christoph Bach, Gerti Drassl, Kathrin Resetarits, Krista Stadler u.a.
Elisabeth Scharang
Elisabeth Scharang, Michael Scharang

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken