Mitternachtskinder

CAN, GB, 2012

DramaFantasyLiteraturverfilmung

Verfilmung des gleichnamigen Romans von Salman Rushdie über die Geschichte einer Familie, die eng mit der Indiens verwoben ist.

Min.146

Start03/28/2013

Saleem Sinai (Satya Bhabha) wird genau um Mitternacht am 15. August 1947, dem Tag der Unabhängigkeit Indiens, geboren. Im Rückblick beschreibt er die Geschichte seiner Familie, die eng mit der Indiens verwoben ist. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts waren seine Vorfahren Teil aller wichtigen politischen Ereignisse in Indien - wenn auch oft nur aus der Zuschauerperspektive. Das Blutbad in Amritsar 1919, den friedlichen Kampf Mahatma Gandhis und immer wieder den Konflikt zwischen Indien und Pakistan... all das haben sie erlebt und all das bewegt auch Saleem Sinai. Und auch er selbst erlebt keine einfache Zeit, sondern muss den Kampf zwischen Indien und Pakistan am eigenen Leib erfahren. Sinai wird im indisch-pakistanischen Krieg traumatisiert und hat unter Indira Gandhis Regime zu leiden...

IMDb: 6.1

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.