Modell Bianka

 DDR 1951
Komödie 
film.at poster

Ein heiteres Verwechslungsspiel um Mode, Liebe und den "sozialistischen Wettbewerb".

Im Prinzip dreht sich alles um neue Kleidermodelle und "alte Hasen", denen es noch schwer fällt, die Wünsche der Kunden zügig und mit guter Qualität in die Produktion umzusetzen. Der im Film vorgeführte Streit der beiden Firmen "Saxonia" und "Berolina", zweier im Wettbewerb stehender Modebetriebe, mündet schließlich während der Leipziger Messe in einen gemeinsamen Auftritt zum Vorteil aller.

Länge: 86 Min.

Details

Gerda Falk, Fritz Wagner, Werner Peters, Karl Hellmer, Edith Hancke
Richard Groschopp
Horst Hanns Sieber
Walter Roßkopf
Erich Conradi, Richard Groschopp, Adolf Hannemann

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken