Mondscheinkinder

 Schweden 2006
Drama, Kinderfilm 87 min.
6.80
Mondscheinkinder

Der 6-jährige Paul leidet an einer seltenen Hautkrankheit, der Mondscheinkrankheit.

Der 6-jährige Paul ist ein Mondscheinkind. Er leidet an einer
erblich bedingten Krankheit, bei der Sonnenlicht das Erbgut
schädigt und Hautkrebs verursacht. Da er nicht nach draußen
darf, wartet Paul jeden Tag in der abgedunkelten Wohnung ungeduldig
auf den Schulschluss seiner 12-jährigen Schwester.

Lisa hat für Paul eine Fantasiewelt erfunden, in der die beiden als
Astronaut und Wissenschaftlerin die Weiten des Weltalls erforschen
und fantastische Abenteuer erleben.

Doch als sich Lisazum ersten Mal verliebt, werden ihr die Verabredungen mit Simon
auch wichtig Paul spürt, dass Lisa nicht mehr für ihn allein
da ist und macht ihr mit seinen Forderungen das Leben schwer
Lisa ist hin- und hergerissen zwischen eigenen Wünschen und
ihrem Verantwortungsgefühl. Die Geschwister müssen lernen,
mit der neuen Realität zurechtzukommen

empfohlen ab 8 Jahren

Details

Leonie Krahl, Lucas Calmus, Lucas Hardt, Renate Krößner, Walter Kreye, u.a.
Manuela Stacke
Katrin Milhahn

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken