My Dinner with Andre

USA, 1981

DramaKomödie

Das Gespräch zweier Männer während eines gemeinsamen Abendessens: es entfalten sich Gedankenkaskaden wie Jazzphantasien über triviale Melodien.

Min.110

«Do you know, in Sanskrit the root of the verb "to be" is the same as "to grow" or "to make grow"?», fragt Andre seinen Freund Wally und beschreibt damit im Grunde die eigentümliche Faszination des Films, in dem beide agieren. Zwei Männer treffen sich zum Dinner und unterhalten sich dabei. Nichts klingt unfilmischer, und doch mündet das passive Szenario eines postmodernen Symposions in phantasievolles
assoziatives Wachstum, entfalten sich Gedanken kaskaden wie Jazzphantasien über trivialen Melodien: «Ich bin vollkommen deiner Meinung, nur ...» (gk / Filmarchiv)

IMDb: 7.8

  • Schauspieler:Wallace Shawn, Andre Gregory

  • Regie:Louis Malle

  • Kamera:Jeri Sopanen

  • Autor:Andre Gregory, Wallace Shawn

  • Musik:Allen Shawn

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.