Never Die Alone

 USA 2004
Drama, Krimi 88 min.
5.70
film.at poster

Die faszinierende Lebensbeichte eines Kriminellen entpuppt sich als eine poetische Predigt über Verbrechen und Konsequenzen.

Frisch aus dem Gefängnis entlassen, kehrt der charismatische, aber eiskalte Drogendealer King David (DMX) in seine Heimatstadt zurück, um sich ein für alle Mal aus dem Gangsterleben zurückzuziehen. Bevor das aber möglich ist, muss er noch eine letzte Rechnung begleichen. King David schuldet dem skrupellosen Kriminellen Moon viel Geld, das bei einer Übergabe endlich den Besitzer wechseln soll. Doch das vereinbarte Treffen endet in einem Blutbad als Moons Handlanger, Mike und Blue (Michael Ealy und Antwon Tanner), sich nicht an die Abmachungen halten. Ihr Hass auf den ehemaligen Drogenboss King David ist zu groß. Vom Zorn übermannt eröffnet Mike das Feuer auf den verhassten 'König der Straße'. Unfreiwilliger Zeuge der blutigen Auseinandersetzung wird der junge Journalist Paul (David Arquette), der den Verletzten umgehend in ein Krankenhaus bringt. Die Hilfe kommt zu spät. King David erliegt wenig später seinen Verletzungen. In seinen letzten Momenten aber vermacht er seinem unerschrockenen Helfer sein gesamtes Hab und Gut: Luxuskarosse, Goldschmuck, Geld und Tonbänder, auf denen der Ex-Drogendealer die Geschichte seines Lebens festgehalten hat. Die faszinierende Lebensbeichte des Kriminellen entpuppt sich als eine poetische Predigt über Verbrechen und Konsequenzen...

Details

DMX, David Arquette, Michael Ealy, Drew Sidora, Antwon Tanner, Robby Robinson, u.a.
Ernest R. Dickerson

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken