alastor-moody-harry-potter.jpg

© Warner Bros.

News
05/10/2021

9 coole Neben-Charaktere, die eigene Filme verdienen

Sobald Nebenfiguren interessanter als die HeldInnen sind, ist der Wunsch nach Spin-offs naheliegend.

von Franco Schedl

Das kann ja durchaus öfter vorkommen: Wir schauen uns einen Film an und finden die Hauptfiguren gar nicht so interessant. Plötzlich sehen wir aber jemanden in einer Nebenrolle und unsere Aufmerksamkeit ist geweckt. Dieser Neben-Charakter hätte eindeutig einen eigenen Film verdient, weil er viel origineller als die eigentlichen HeldInnen ist.

Ein User hat nun kürzlich via Reddit zu eben diesem Thema eine Umfrage gestartet und wir listen die vielversprechendsten Antworten auf.

 

charon-continental-john-wick.jpg

1. Charon aus "John Wick"

Der Rezeptionist im "Continental"-Hotel, wo in "John Wick" alle KillerInnen absteigen und ein ganz spezieller Ehren-Kodex gilt, wird von "Throwaway" in einer ausführlichen Antwort genannt, die zugleich schon einen Drehbuch-Entwurf mitliefert:

Immerhin ist ja gerade ein eigenes "John Wick"-Spin-off in Planung, in dem eben dieses Hotel im Mittelpunkt stehen wird. Allerdings ist es eher unwahrscheinlich, dass hier auch eine Rolle für Charon vorgesehen wurde, da die Ereignisse 40 Jahre vor Wicks Zeit spielen sollen.

aragon-herr-der-ringe.jpg

2. Aragorn aus "Herr der Ringe"

"zeebious" hat völlig recht: Der Waldläufer aus Peter Jacksons "Herr der Ringe"-Trilogie scheint voller Geschichten zu stecken, die sich im Laufe seines aufregenden Lebens angesammelt haben.

Viggo Mortensen würde sich bestimmt freuen, wenn er in seiner legendären Rolle wieder zurückkehren dürfte.

jimmy-woo-marvel.jpg

3. Jimmy Woo aus dem Marvel Cinematic Universe

Zuletzt war der Agent in "WandaVison" zu sehen, der ersten Marvel-Serie von Disney+, und die von Randall Park gespielte Figur verfügt seit jeher über eine solide Fan-Base. Einer dieser Verehrer ist "USArmyJoe", dem es gar nicht so sehr um SuperheldInnen geht.

Es wäre also ausreichend, wenn Woo seinem Alltags-Job am Schreibtisch nachgeht, und das Interesse der Fans ist trotzdem geweckt.

alastor-moody-harry-potter.jpg

4. Alastor Moody aus "Harry Potter"

Der Mann mit dem seltsamen magischen Auge, dem er auch den Spitznamen "Mad Eye" verdankt, hat Harry Potter und dessen Freunde in Hogwarths unterrichtet. "NeonMoth229" träumt aber davon, den jungen Moody in den Mittelpunkt einer Serie zu rücken, als er noch als Auror auf die Jagd nach dunklen Mächten gegangen ist.

Ob in so verjüngter Form Brendan Gleeson die Rolle auch weiterhin übernehmen könnte, ist aber fraglich.

winter-soldier-stan.jpg

5. Winter Soldier aus dem Marvel Cinematic Universe

Das klingt zwar zunächst nach keiner so guten Idee, da wir doch ohnehin gerade die Marvel-Serie "The Falcon and the Winter Soldier" auf Disney+ gesehen haben, doch "merkelsmopse" hat eine ganz spezielle Story-Line im Auge.

Er würde gerne eine Serie über die zahlreichen Missionen des Winter Soldiers sehen, als dieser noch durch Gehirnwäsche auf Seiten der Bösen gestanden hat.

jules-pulp-fiction.jpg

6. Jules aus "Pulp Fiction"

Der bibelfeste Killer hat in "Pulp Fiction" ja seinen Job aufgegeben, daher wäre es interessant, wie sich "more_action_please" dieses Projekt vorstellt.

Samuel L. Jackson hätte bestimmt kein Problem, in die Rolle zurückzukehren. Allerdings müsste erst Quentin Tarantino sein Einverständnis geben, damit die Figur wieder in Erscheinung treten darf – und das scheint eher unwahrscheinlich zu sein.

mushu-mulan.jpg

7.  Mushu aus "Mulan"

Damit auch die animierten Charaktere nicht zu kurz kommen, hat "snake_juice_turnt" an den kleinen Drachen aus dem Disney-Klassiker "Mulan" gedacht.

Im Realfilm-Remake ist die Figur ja leider gar nicht mehr aufgetaucht – daher klingt es umso mehr nach einer guten Idee, wenn der Winzling groß rauskommt. Man könnte ruhig auch ein paar Songs für ihn schreiben, damit er endlich zum Singen kommt.

charlie-swan-twilight.jpg

8. Charlie Swan aus der "Twilight"-Saga

Auf den ersten Blick eine eher ungewöhnliche Wahl, doch "AdvocateSaint" lässt durch sein Posting nachvollziehbar werden, welches Potential in dieser Figur steckt.

"forman98" geht sogar noch einen Schritt weiter und würde alle Neben-Charaktere aus der "Twilight"-Reihe für interessant erklären.

Die meisten von uns sind aber vermutlich eher froh, wenn sie nicht mehr an "Twilight" erinnert werden.

thunder-force-jerry-crab-bateman.jpg

9. Jerry The Crab in "Thunder Force"

Ein ganz aktuelles Beispiel: In dem komplett danebengegangenen Versuch, mit "Thunder Force" auf Netflix eine Superheldinnen-Komödie mit Melissa McCarthy und Octavia Spencer zu präsentieren, hat sich nur Jason Bateman als Klein-Krimineller mit Krabben-Scheren statt Händen schauspielerisch ausgezeichnet. Daher wäre dringend ein Spin-Off mit dieser Figur anzuraten.    

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.