© Ryan Murphy / FX

News
11/11/2020

"American Horror Story": Ryan Murphy zeigt erstes Staffel-10-Poster

Der Teaser schürt Spekulationen über "Der weiße Hai" als Inspiration für die neue Staffel.

von Erwin Schotzger

Ryan Murphy, der Schöpfer der populären Horror-Serie "American Horror Story", hat via Twitter und Instagram ein erstes Poster zur mit Spannung erwarteten zehnten Staffel gepostet. Wie gewohnt entspricht das Poster den hohen visuellen Standards der Serie. Abgesehen davon, dass Murphy traditionell im Vorfeld einer neuen Staffel kleine Teaser veröffentlicht, verrät das Bild nicht viel über die Handlung der neuen Staffel. 

Schon früher hat Murphy via Instagram einen Hinweis darauf gegeben, dass die neue Staffel irgendwo an einem Strand spielt. Daher gibt es nun Spekulationen, dass sich die Anthologie-Serie in der neuen Staffel dem Creature-Feature-Horror zuwendet, also Filmen wie dem Hai-Schocker "Der weiße Hai" (1975) oder den Tierhorror- und Monsterfilmen "Der Schrecken vom Amazonas" (1954) und "The Host" (2006). 

Die Dreharbeiten der zehnten Staffel wurden im Oktober aufgrund der Coronavirus-Pandemie unterbrochen. Daher ist ein Start der neuen Folgen beim US-Sender FX erst im nächsten Jahr zu erwarten. Hierzulande ist "American Horror Story" bei Netflix zu sehen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.