Serien-Tipps: HORROR

© UPI

Halloween
10/15/2020

Die besten Grusel- und Horror-Serien bei Amazon Prime Video

Halloween steht vor der Tür: Mit diesen Grusel- und Horror-Serien könnt ihr euch schon auf das Halloween-Wochenende einstimmen.

von Erwin Schotzger

Mit diesen Grusel- und Horror-Serien auf Amazon Prime Video könnt ihr euch schon jetzt so richtig in Halloween-Stimmung bringen oder sie am Halloween-Wochenende binge-watchen. Aber wer die Wahl hat, hat die Qual: Soll es blanker Horror sein? Oder lieber ein gemäßigtes Grusel-Erlebnis für die ganze Familie? Wenn es blutig, aber auch zum Lachen sein soll, dann haben wir noch weitere Serien-Vorschläge für euch: 

Wir haben uns auf Amazon Prime Video nach passendem Serien-Stoff für Halloween umgesehen und mussten dabei feststellen, dass einige großartige Horror-Serien nicht mehr bei Amazon im Programm sind: etwa "The Strain", "Hannibal" und "Slasher". Die verbliebenen Grusel- und Horror-Serien sind nicht immer wirklich gut – wie "The Walking Dead" – und oft auch mehr Gruselkomödie als blanker Horror – wie "Buffy und die neue Serie "Truth Seekers". Dennoch ist sicherlich die eine oder andere Serie für Halloween dabei. 

Diese Serien sind das Beste, was Amazon Prime Video im Horrorgenre zurzeit zu bieten hat: 

GESCHICHTEN AUS DER GRUFT (7 Staffeln, 1989 bis 1996)

Beginnen wir mit Humor: Die Anthologie-Serie "Tales from the Crypt", so der Originaltitel, erzählt in abgeschlossenen Episoden jeweils eine skurrile Horrorgeschichte mit jeder Menge morbidem Humor und typischem B-Movie-Charme. 

 

BUFFY – IM BANN DER DÄMONEN (7 Staffeln, 1997 bis 2003)

Auch bei der Kultserie steht der Humor im Vordergrund. Doch Buffy sorgt für gemütliche Gruselstimmung und ist wohl eine perfekte Wahl für Halloween. Außerdem gilt die nerdige Serie aufgrund der lustigen Dialoge und smarten Plots als eine der besten Serien der Welt, zumindest aus Sicht der zahlreichen Fans. Im Mittelpunkt steht die junge Vampirjägerin Buffy Summers (Sarah Michelle Gellar) und ihre Freunde, die sogenannte "Scooby Gang", die im kalifornischen Städtchen Sunnydale gegen das Böse kämpfen. 

 

TRUTH SEEKERS (1 Staffel, ab 30. Oktober 2020)

Zu "Buffy" passt die achtteilige Gruselkomödie von Nick Frost und Simon Pegg, den Machern von "Shaun of the Dead" und "The World's End", die ab 30. Oktober 2020 bei Amazon Prime Video zu sehen ist. Frost spielt den Hobby-Geisterjäger Gus, der neben seinem Job als Service-Techniker bei der Telekom-Firma Smyle den Youtube-Channel Truth Seekers betreibt. Dort berichtet er ziemlich dilettantisch über seine paranormalen Begegnungen. Gemeinsam mit seinem hasenfüßigen Kollegen Elton John (Samson Kayo) tappt er in ein übernatürliches Fettnäpfchen nach dem anderen. Doch dann kommen die beiden tatsächlich einer übernatürlichen Verschwörung auf die Spur. Der gelungene Gruselklamauk ist ein Mix aus "Ghostbusters" und "Scooby Doo", der auch unheimliche Momente zu bieten hat. 

 

ASH VS. EVIL DEAD (3 Staffeln, 2015 bis 2018)

Die Trash-Horrorserie ist immer noch ziemlich lustig, wenn man diese Art von Humor mag. Aber die Spin-Off-Serie von "Tanz der Teufel" hat wesentlich mehr Jump-Scares zu bieten und ist nichts für schwache Nerven. Drei Staffeln lang schlüpfte Bruce Campbell wieder in der Rolle des Dämonenkillers Ash Williams. Die Handlung spielt dreißig Jahre nach "Armee der Finsternis". Der chauvinistische Anti-Held muss wieder seine Motorsäge anwerfen, um Horden von Dämonen blutspritzend zurück in die Hölle zu befördern. Das tut er mit gewohnter Routine und natürlich immer mit einem makabren Scherz auf den Lippen. 

 

THE EXORCIST (2 Staffeln, 2016 bis 2017)

Schluss mit lustig. "The Exorcist" basiert auf dem gleichnamigen Roman von William Peter Blatty und ist eine gelungene Fortsetzung des Horrorfilms "Der Exorzist" aus dem Jahr 1973. Die Anthologie-Serie erzählt in jeder Staffel eine abgeschlossene Geschichte rund um die Fälle der beiden Exorzisten Pater Tomas Ortega (Alfonso Herrera) und Pater Marcus Keane (Ben Daniels). Leider wurde die Serie vom US-Sender Fox nach der zweiten Staffel eingestellt. 

 

NOS4A2 (2 Staffeln, seit 2018)

"NOS4A2" wird wie "Nosferatu" (in englischer Betonung) ausgesprochen. Im Mittelpunkt steht die junge Frau Vic McQueen (Ashleigh Cummings). Sie besitzt die übernatürliche Fähigkeit verlorene Dinge wieder aufzuspüren. Diese Fähigkeit führt zu einer Konfrontation mit dem unsterblichen Charlie Manx (Zachary Quinto), der sich von Kinderseelen ernährt. Vic will Manx besiegen und seine Opfer retten. Doch sie droht dabei ihren Verstand zu verlieren und selbst zu einem seiner Opfer zu werden. Die zweite Staffel ist ab 23. Oktober 2020 bei Amazon Prime Video zu sehen und spielt acht Jahre nach der ersten. 

 

THE PURGE (2 Staffel, 2018 - 2019)

In der nahen Zukunft sind in den USA in der "Purge Night " zwölf Stunden lang alle Verbrechen, auch Mord, erlaubt. Die Serie, die auf der gleichnamigen Filmreihe basiert, folgt verschiedenen Charakteren während einer "Purge Night", deren Handlungsstränge sich im Laufe der Staffel verknüpfen. In der zweiten Staffel sehen wir die Purge-Welt erstmals zwischen zwei "Purge Nights", wodurch die dystopische Welt weiter ausgebaut wird. Leider wurde die Serie nach der zweiten Staffel von Amazon eingestellt. 

 

THE TERROR (2 Staffeln, seit 2018)

Die großartige erste Staffel erzählt vom bedrückenden Überlebenskampf der Besatzungen der beiden Forschungsschiffe HMS Erebus und HMS Terror, die im Jahr 1846 bei der Suche nach der Nordwestpassage im Packeis eingeschlossen werden. Die zweite Staffel mit dem Untertitel "Infamy" spielt in einem Internierungslager für japanisch-stämmige US-Amerikaner während des Zweiten Weltkrieges. Beide Staffeln vermengen historische Geschichten mit übernatürlichen Ereignissen. 

 

LORE (2 Staffeln, 2017 – 2018)

Die Anthologie-Serie basiert auf dem gleichnamigen Podcast von Aaron Mahnke und erzählt in jeder Episode eine Gruselgeschichte im Dokumentarstil, bei der Geschichten über Geister, Serienkiller, Hexen, Vampiren, Zombies und Werwölfen mit historischem Filmmaterial und fiktionalen Elementen vermischt werden. 

 

HAMMER HOUSE OF HORROR (1 Staffel, 1980)

Noch eine Anthologie-Serie: Auch hier wird in jeder der insgesamt 13 Episoden eine abgeschlossene Gruselgeschichte erzählt. 

 

Die besten Horrorfilme aller Zeiten

THE WALKING DEAD (9 Staffeln, seit 2010)

Bis zur dritten Staffel konnte man die Zombie-Serie noch als gut bezeichnen. Dann ging es zwar mit den TV-Quoten aufwärts, aber bei Spannung und Originalität leider abwärts. Auch der Wechsel des Showrunners ab der neunten Staffel hat nicht wirklich eine Verbesserung gebracht. Wir finden "The Walking Dead" ist eine über weite Strecken schlecht geschriebene Seifenopern mit Zombies als Kulisse und generischer Spannung aus der Konserve. Mit Gruseln hat das nichts zu tun, geschweige denn Horror. Das gilt auch für die Spin-Off-Serien "Fear The Walking Dead" und seit neuestem "The Walking Dead: World Beyond". Doch das ist auch eine Geschmacksfrage, daher wollen wir die zahmen Zombies nicht unerwähnt lassen.

Neun Staffeln der Originalserie, sechs Staffeln von "Fear The Walking Dead" sowie die erste Staffel von "The Walking Dead: World Beyond" (läuft gerade wöchentlich) sind bei Amazon Prime Video zu sehen. 

 

SUPERNATURAL (14 Staffeln, seit 2005)

Auch "Supernatural" ist nicht wirklich eine Horror-Serie, sondern eher Mystery – aber immerhin gelegentlich zum Gruseln. Die erfolgreiche Serie hat über die Jahre eine vielfältige Fantasy-Welt aufgebaut und kann au  eine treue Fan-Community zählen. Dennoch wird die kommende 15. Staffel die letzte sein. 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.