© Marvel Studios

News
08/09/2021

Hatte Captain America noch nie Sex? Das sagen Marvel-Autoren dazu

Ein Marvel-Fan glaubt, dass Captain America womöglich noch Jungfrau ist, und stellte die entsprechende Frage.

von Franco Schedl

Während eines "Yahoo"-Interviews reagierte Drehbuchautor Stephen McFeely auf eine kuriose Fan-Frage. Jemand wollte vom Verfasser des "Captain America: The First Avenger"-Skripts wissen, ob der Marvel-Held jemals seine Jungfräulichkeit verloren habe und wenn ja, wann?

Sex-Gelegenheit

McFeely fand es seltsam, dass man meinen könnte, Steve Rogers aka. Captain America – Chris Evans in den Filmen – habe noch nie Sex gehabt, und scherzte, ob das etwa damit zusammenhänge, weil der Mann über 60 Jahre lang eingefroren gewesen sei.

Dann merkte er an: "Ich denke doch, dass er seine Jungfräulichkeit verloren hat und zwar vermutlich während seiner USO-Tour für die amerikanischen Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg. Immerhin war er da von Stadt zu Stadt unterwegs, musste haufenweise Autogramme geben und traf viele Frauen."

McFeelys Kollege, Drehbuchautor Christopher Markus, fügte noch hinzu: "Steve Rogers ist nicht prüde, obwohl er manchmal vielleicht auf diese Weise dargestellt wird. Er ist ein Mann, der an Werte wie 'Richtig' und 'Falsch' und all diese Dinge glaubt, aber er ist ganz sicher kein Chorknabe, sondern ein Weltkriegs-Veteran."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.