© Apple TV+

News
06/15/2022

"Cha Cha Real Smooth"-Trailer: Dakota Johnson und die Männer

Ein starkes Comedy-Drama von Apple+, bei dem der "50 Shades"-Star so einige Beziehungsprobleme bekommt.

von Franco Schedl

Als Anastasia war Dakota Johnson an der Seite von Jamie Dornan in der "50 Shades of Grey"-Trilogie sehr experimentierfreudig und erkundete immer wieder neue Spielarten ihrer Sexualität.

In ihrem aktuellen Film "Cha Cha Real Smooth" wird sie aber einen komplett gegensätzlichen Charakter verkörpern, wie der erste Trailer deutlich zeigt:

Zwischen zwei Männern

Als Mutter einer autistischen Tochter lernt Johnson hier bei einer Tanz-Veranstaltung den jungen College-Absolventen Andrew (Cooper Raiff) kennen. Durch dieses Zusammentreffen geraten ihre Gefühle in Aufruhr und die unter depressiven Schüben leidende Frau findet sich in einem großen Dilemma wieder, da sie zugleich ihren Verlobten (Raúl Castillo) nicht verlieren möchte.

In Nebenrollen erleben wir außerdem Leslie Mann ("How To Be Single"), Brad Garrett ("Alle lieben Raymond") und Odeya Rush ("Gänsehaut")

Sundance-Publikumspreis

Diese Produktion steht ganz im Zeichen eines Mannes, denn Hauptdarsteller Raiff zeichnet sich auch für Drehbuch, Regie und Produktion verantwortlich. Der 25-jährige Texaner legte 2020 mit "Shithouse" sein Langfilm-Debüt vor, das bei US-Filmfestivals mehrfach Preise erhielt.

Auch sein neuestes Werk kann bereits mit einer renommierten Auszeichnung aufwarten, da die Tragikomödie beim heurigen Sundance Film Festival, wo sie ihre Weltpremiere erlebte, den Publikumspreis als bestes US-Drama verliehen bekam.

Ab 17. Juni ist "Cha Cha Real Smooth" dann international beim Streaming-Dienst AppleTV+ verfügbar.

Kommentare