© Centfox

International Comic-Con
07/24/2019

Die Kino- und Serien-Highlights der Comic-Con 2019 im Überblick

Marvel, Star Trek, Terminator, Top Gun, The Witcher, The Expanse, Westworld und sonstige Neuigkeiten von der diesjährigen Comic-Con in San Diego.

von Erwin Schotzger

Die diesjährige International Comic-Con im kalifornischen San Diego ist auch diesmal wieder mit einem Feuerwerk an Ankündigungen zu Ende gegangen. Obwohl einige große Hollywood-Studios in diesem Jahr nicht vertreten waren, sind auch wieder einige interessante News und Trailer für Film- und Serienfans dabei. Wir haben hier die wichtigsten Film- und Serien-News der International Comic-Con 2019 zusammengefasst.

 

MARVEL CINEMATIC UNIVERSE (MCU) GEHT IN PHASE 4

Wenig überraschend hatte die diesjährige Comic-Con vor allem für Fans der Marvel-Superhelden einige Neuigkeiten auf Lager. Kevin Feige, Chef und Mastermind der Marvel Studios, gab auf der Comic Con einen ersten konkreten Überblick der kommenden Phase 4 im Marvel Cinematic Universe (MCU) nach "Avengers: Endgame", dem erfolgreichsten Film aller Zeiten, und "Spider-Man: Far From Home".

 

Marvel-Filme

"Black Widow" wird wie erwartet im Mai 2020 der erste Film der Phase 4 des MCU sein. Scarlett Johansson spielt darin einmal mehr die russische Superspionin. Die Rahmenhandlung spielt nach den Ereignissen von "Captain America: Civil War" und führt in Rückblicken zurück in die Vergangenheit von Natasha Romanoff alias "Black Widow".

In "The Eternals" werden im November 2020 völlig neue Charaktere ins MCU eingeführt. Feige verspricht für diesen Film "etwas vollkommen Neues und vollkommen Anderes für das MCU". Anders als bisherige Marvel-Filme (die vor allem auf Charakteren und Geschichten von Stan Lee basierten) sei dieser Film "ganz und gar Jack Kirby" gewidmet. Abgesehen davon, dass es sich bei den "Eternals" um galaktische Charaktere handelt, lässt dies wohl eine monumentale Space-Opera und einer Zeitspanne erwarten, die Jahrtausende umfasst.

Weitere kommende Marvel-Filme sind "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" (Februar 2021), "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" (Mai 2021) und "Thor: Love and Thunder" (November 2021). Zudem wurden ein Reboot von "Blade" mit Mahershala Ali in der Hauptrolle sowie Fortsetzungen von "Black Panther", "Captain Marvel" und "Guardians of the Galaxy" angekündigt.

Feige hat auf der Comic-Con auch erstmals bestätigt, dass die Fantastic Four und auch die X-Men eine Zukunft im MCU haben werden. Konkrete Termine für diese Filme gab es aber nicht.

Mit den Projekten und Gerüchten über kommende Marvel-Filme beschäftigen wir uns hier im Detail:

 

Marvel-Serien

Bei den Serien gab es wenig Überraschungen, aber dafür die Bestätigung sämtlicher Gerüchte rund um Marvel-Serien für den neuen Streaming-Service Disney+: "The Falcon and the Winter Soldier" startet im Herbst, "WandaVision" im Frühjahr 2020 und im Jahr darauf kommen auch die Serien "Loki" (Frühjahr 2021), "What If?" (Sommer 2012) und "Hawkeye" (Herbst 2021). In allen TV-Serien werden die Darsteller der genannten Helden aus den Kinofilmen wieder in ihre bekannten Rollen schlüpfen. In "What If?" spielt Jeffrey Wright den aus den Comics bekannten kosmischen Charakter "The Watcher", der Marvel-Geschichten mit möglichen oder alternativen Verläufen erzählt bzw. beobachtet.

 

STAR TREK: PICARD

Auch im "Star Trek"-Universum tut sich einiges. Die wohl mit größter Spannung erwartete Serie ist "Star Trek: Picard", in der Patrick Stewart wieder in die Rolle des legendären Sternenflotten-Kapitäns Jean-Luc Picard schlüpft. Auf der Comic-Con wurde nicht nur ein neuer Teaser-Trailer präsentiert, sondern auch enthüllt, dass neben Picard weitere bekannte Charaktere in der neuen Serie auftauchen werden: Im Teaser sind Brent Spiner als Data und Jeri Ryan als "Seven of Nine" zu sehen, aber auch Jonathan Frakes und Marina Sirtis werden zumindest einen Cameo-Auftritt haben. Zudem dürften die Borg eine zentrale Rolle spielen.

Hier ist der offizielle Teaser-Trailer:

 

Weitere Neuigkeiten aus dem "Star Trek"-Universum:

"Star Trek: Discovery" wird in der dritten Staffel ab Frühjahr 2020 so weit in der Zukunft spielen, wie keine "Star Trek"-Serie zuvor: Michael Burnham und die Crew der USS Discovery finden sich nach dem Flug durch das Wurmloch am Ende der zweiten Staffel 1000 Jahre in der Zukunft wieder. Noch dazu dürfte Burnham vom Rest der Crew getrennt werden. David Ajala übernimmt die Rolle des neuen Charakters Cleveland Booker.

"Star Trek: Short Treks" wird mit sechs Episoden wiederkehren. Drei Kurzfilme werden sich um Pike und Spock auf der USS Enterprise drehen, auch die lästige Spezies der Tribbles kommt dabei vor. Eine Kurzgeschichte wird eine Vorgeschichte zu "Star Trek: Picard" sein. Zwei weitere Filme werden animierte "Star Trek"-Abenteuer sein.

"Lower Decks", die Cartoon-Sitcom im "Star Trek"-Universum, wird 2020 mit 10 Episoden in die erste Staffel starten. Auf der Comic-Con gab es erste Eindrücke der Cartoon-Serie für Erwachsene, die von Mike McMahan ("Rick and Morty") produziert wird. "Trek Central" hat die Vorschau in einem Video (Englisch) zusammengefasst:

 

TERMINATOR: DARK FATE

Regisseur Tim Miller präsentierte auf der Comic-Con ein Action-Featurette der kommenden Terminator-Fortsetzung "Dark Fate". Mit dabei waren die Stars des Films Linda Hamilton, Arnold Schwarzenegger und Mackenzie Davies. Aber die eigentliche Überraschung war die Ankündigung, dass auch Edward Furlong wieder in die Rolle von John Connor schlüpfen wird. Furlong spielte in "Terminator 2" den jugendlichen John Connor. Die direkte Fortsetzung von "Terminator 2" wird in den USA im Kino R-Rated (nicht unter 17-Jahren) sein. Hier ist das auf der Comic-Con gezeigte Featurette:

 

TOP GUN: MAVERICK

Am Schluss des "Terminator"-Panels tauchte überraschend Tom Cruise auf und präsentierte den ersten Trailer der Fortsetzung des 80er-Jahre-Blockbusters "Top Gun". Cruise schlüpft wieder in die Rolle von Pete "Maverick" Mitchell. Der Film wird nicht vor Sommer 2020 in die Kinos kommen. Hier ist der erste Teaser-Trailer in deutscher Sprache:

 

WEITERE FILM-TRAILER:

 

ES: KAPITEL 2

Regisseur Andy Muschietti präsentierte einen neuen Trailer für die Fortsetzung seiner höchst erfolgreichen "Stephen King"-Verfilmung. Hier ist der neue Trailer:

 

JAY AND SILENT BOB

Regisseur, Autor und Comic-Nerd Kevin Smith darf natürlich auf einer Comic-Con nicht fehlen. Diesmal hatte er aber auch den ersten Trailer von "Jay and Silent Bob" mit im Gepäck:

 

21 BRIDGES

Das Regie-Duo Anthony und Joe Russo ("Avengers: Endgame") präsentierte auf der Comic-Con einen neuen Trailer des Action-Thrillers mit Chadwick Boseman, bei dem die Russos als Produzenten an Bord sind.

 

THE WALKING DEAD

"The Walking Dead" ist ebenfalls ein altbekannter Gast auf der Comic-Con. Diesmal gab es  aber nicht nur Teaser für Episoden der kommenden Staffel, sondern auch einen – weitgehend inhaltsleeren – Teaser für die Filme mit Andrew Lincoln. Die wesentliche Neuigkeit dabei: Die Filme werden nicht nur beim US-Sender AMC zu sehen sein, sondern auch ins Kino kommen. Hier ist der Teaser für die Kinofilme:

 

WEITERE SERIEN-TRAILER:

 

THE EXPANSE, Staffel 4

Amazon Prime rettete die großartige Science-Fiction-Serie im Vorjahr vor einem vorzeitigem Ende. Nun ist neue Trailer da und ein Starttermin am 13. Dezember 2019 in Sicht:


THE WITCHER, Staffel 1

Gute Nachrichten für Fans von Fantasy-Serien wie "Game of Thrones": Ex-Superman Henry Cavill schlüpft in die Rolle von Geralt of Rivia. Die Fantasy-Serie auf Basis der erfolgreichen Bücher und des gleichnamigen Games soll noch heuer bei Netflix erscheinen.

 

SNOWPIERCER, Staffel 1

Im Frühjahr 2020 startet die Serien-Adaption des gleichnamigen Actionfilms (der wiederum auf einem französischen Comic basiert) beim US-Sender TBS. Der erste Trailer der dystopischen Endzeitserie wurde bei der Comic-Con gezeigt:

 

WESTWORLD, Staffel 3

In der dritten Staffel von "Westworld" geht es wohl weiter wie bisher: Der neue Trailer der HBO-Serie gibt vor allem Rätsel auf.

 

WATCHMEN, Staffel 1

Die Comic-Con brachte auch einen neuen Trailer für die erste Superhelden-Serie von HBO:

 

HIS DARK MATERIALS, Staffel 1

HBO zeigte auch einen neuen Trailer der Fantasy-Serie auf Basis der Roman-Trilogie "Der Goldene Kompass" von Philip Pullman, die in den USA im Herbst startet: