history-of-swear-words-cage.jpg

© Netflix

News
01/13/2021

F****ng Top 5: Welche Filmstars gebrauchen die meisten Kraftausdrücke?

In der "Fuck"-Episode der Netflix-Serie "History of Swear Words" bietet uns Nicolas Cage eine Top-5-Liste an berühmten Namen.

von Franco Schedl

Da hat aber jemand genau nachgezählt, welche verbalen Entgleisungen sich Stars in ihren Rollen laut Drehbuch leisten mussten. In der gerade auf Netflix laufenden Mini-Serie "History of Swear Words" geht ein verdammt neugieriger Nicolas Cage solchen Fragen auf den Grund und will in der "Fuck"-Episode herausfinden, welcher Schauspieler diesen beliebten englischsprachigen Kraftausdruck am häufigsten in den Mund genommen hat.

Als Grundlage für diese Studie dürfte dieser Artikel gedient haben, der über ein halbes Jahr alt ist. Da aber in den seither vergangenen Monaten die Filmstarts eher spärlich gesät waren, wird am Ergebnis nicht viel zu korrigieren sein – obwohl man ja gerade in Corona-Zeiten ziemlich viel zu fluchen hätte.

Den 5. Platz in diesen Top 5 nimmt Al Pacino mit 255-maligem F-Wort-Gebrauch ein. Denken wir etwa an seine Rolle als Gewerkschafts-Boss Jimmy Hoffa in Martin Scorseses "The Irishman".

Platz 4 gebührt Adam Sandler mit 295 Kraftausdrücken. In dem genialen rauen Krimi-Drama "Uncut Gems" konnte er zum Beispiel so richtig loslegen.

Auf Patz 3 steht Samuel L. Jackson mit 301-fachem Wortgebrauch. Eine ziemliche Überraschung, da er nach meiner persönlichen Einschätzung eigentlich eine Spitzenposition verdient hätte.

Nummer 2 in diesem F-Contest kommt Leonardo DiCaprio mit 361 verbalen Ausrutschern zu – wobei seine Rolle in Scorseses "The Wolf of Wall Street" das meiste dazu beigetragen haben dürfte.

Als überraschende Nr. 1 erweist sich der Komiker Jonah Hill mit 376-maligem Wortgebrauch. Neben seinen Rollen in "21 Jump Street" oder "Superbad" hat auch er diesen Rekord "The Wolf of Wall Street"  zu verdanken, wo er das F-Wort gleich 107-fach in den Mund nimmt.

Welche anderen Krauftausdrücke in Hollywood und anderswo sonst noch so im Umlauf sind, wird uns Cage in der seit Kurzem auf Netflix verfügbaren ersten Staffel von "History of Swear Words" verraten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.