News
12/07/2018

Game of Thrones: Feuer gegen Eis im ersten Trailer des Serien-Finales

Der Teaser verrät nichts über die Handlung der finalen Staffel der erfolgreichen Fantasy-Serie.

Der Anfang vom Ende der Erfolgsserie "Game of Thrones" ist für April 2019 angesetzt (wie film.at schon im Sommer richtig vermutet hatte). Nun gibt es auch den ersten Teaser-Trailer für die achte und letzte Staffel. Doch leider ist US-Sender HBO mit Szenen aus der neuen Staffel geizig. Denn im Trailer treffen Feuer und Eis in sehr symbolischer Art und Weise aufeinander. Das dürfte für Fans der Fantasy-Serie wohl keine Überraschung sein. Tatsächlich handelt es sich nur um einen Teaser, der rund vier Monate vor dem mit größter Spannung erwarteten Serien-Showdown die Stimmung anheizen soll. Und hier ist der Teaser:

 

Official Tease "Dragonstone", Season 8: Game of Thrones

 

Finale Staffel mit sechs langen Episoden

TV-Serie: Warum Westworld nicht das neue Game of Thrones ist

Der Start der achten Staffel im April 2019 ist inzwischen von HBO bestätigt. Doch Informationen zur Handlung der letzten Staffel hütet der US-Sender wie den Heiligen Gral. Sicher ist lediglich, dass der große Showdown in sechs (statt wie bisher 10) Episoden ablaufen wird. Allerdings wird jede Episode rund 90 Minuten dauern (statt bisher etwa 60 Minuten). Infos und Spekulationen über das Finale von "Game of Thrones" haben wir hier zusammengefasst: Was wir über die letzte Staffel bisher wissen.
 

Spin-Off-Serie bereits in Planung

Game of Thrones: HBO bestellt Prequel-Piloten

Gleichzeitig laufen auch schon die Planungen einer Spin-Off-Serie auf Hochtouren. HBO hat ursprünglich Konzepte für mehrere Spin-Off-Varianten in Auftrag gegeben. Umgesetzt wird aber laut Empire Magazin zurzeit nur eine Variante: eine Prequel-Serie, in deren Mittelpunkt die mythologische Vorgeschichte steht. Die Story hat Autor George R. R. Martin gemeinsam mit der Drehbuchautorin Jane Goldman ("Kick-Ass", "Kingsmen: The Secret Service") entwickelt. Goldman wird die Serie als Showrunner umsetzen. Die Dreharbeiten für die Pilotfolge starten im Oktober in Belfast.