hochzeits-crasher.jpg

© Warner Bros.

News
10/11/2021

"Hochzeits-Crasher 2": Wann dürfen wir uns auf ein Sequel freuen?

Ein Sequel für den Comedy-Hit aus den 2000ern war bereits kurz vor Drehbeginn, doch dann kam alles anders.

von Franco Schedl

Was es mit den "Regeln für Hochzeits-Crasher" auf sich hat, wissen wir ja seit dem Film "Die Hochzeits-Crasher" aus dem Jahr 2005 bereits.

Damals haben Owen Wilson und Vince Vaughn ihren Job als Scheidungs-Schlichter dazu benutzt, sich auf diversen Hochzeiten einzuschleichen, um dort Frauen aufzureißen, die bei solchen Gelegenheiten angeblich für Flirts sehr empfänglich sein sollen.  

Dass ihre Methode nicht unbedingt Gentlemen-like war, mussten die beiden dann aber spätestens auf der Hochzeit der Tochter eines Finanziminsters feststellen, wo sie manche Lektion in Sachen Liebe und Beziehungskisten lernen konnten, bis jeder von ihnen zuletzt seine große Liebe gefunden hat.

16 Jahre später

16 Jahre sind seither vergangen, aber nun stellte man uns ein Wiedersehen mit den Figuren in Aussicht. Doch ganz ohne Schwierigkeiten lässt sich sogar das Sequel einer der erfolgreichsten Komödie aus den 2000er-Jahren nicht realisieren.

Konkrete Pläne

Laut einer Meldung von "Production Weekly" aus dem Sommer sollte das Sequel mit der Kern-Besetzung erneut vom damaligen Regisseur David Dobkin durch HBO Max umgesetzt werden. Auch erneute Auftritte von Stars wie Isla Fisher, Jane Seymour und Christopher Walken waren eingeplant.

Owen Wilson hat im Juni in einem "Collider"-Interview noch mehr zu dem Projekt verraten: Es gebe bereits ein fertiges Drehbuch und er habe auch ein Gespräch mit Vince Vaughn über das Sequel sehr genossen.

Längere Verzögerung

Wenig später nahm alles eine ganz andere Wendung, wie das Online-Magazin "Puck" kürzlich berichtete. Sozusagen kurz vor der Ziel-Linie wurde das Projekt wieder gestoppt.

Eigentlich hätten die Dreharbeiten im September aufgenommen werden sollen, doch dann kamen Termin-Probleme der beiden Hauptdarsteller dazwischen. Wilson hat für Disneys "Haunted Mansion"-Remake einen Vertrag unterschrieben und wird danach zweifellos auch für eine 2. "Loki"-Staffel gebraucht, während Vaughn gerade an der Serie "Bad Monkey" arbeitet.

Dadurch verzögert sich eine Wiederaufnahme der Sequel-Pläne vermutlich um mindestens ein Jahr und in dieser Zeit kann viel passieren, um "Die Hochzeits-Crasher" in Film-Crasher zu verwandeln.

"Die Hochzeits-Crasher" ist derzeit auf Amazon Prime verfügbar. Hier geht's direkt zum Film!

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.