gladiator-crowe.jpg

© Universal Pictures

News
10/01/2021

"Gladiator 2": Gute Chancen für Sequel von Ridley Scott

Ridley Scott wird sich in absehbarer Zeit der Fortsetzung seines Historien-Epos widmen.

von Franco Schedl

Ridley Scotts Historien-Epos "Gladiator" aus dem Jahr 2000 verschaffte nicht nur Russel Crowe die Gelegenheit zu einer seiner stärksten Rollen, sondern zählt überhaupt zu einem – mittlerweile selbst schon historisch gewordenen – Meisterwerk des Neo-Sandalen-Films.

Kein Wunder, dass während der letzten Jahrzehnte immer wieder Gerüchte über eine Fortsetzung im Umlauf waren. Nun wird es aber mit einem solchen Projekt tatsächlich ernst, denn Scott hat in einem "Empire"-Interview seine Sequel-Pläne genauer erörtert. Das Drehbuch zu "Gladiator 2" wurde von ihm bereits in Auftrag gegeben.

Neue Hauptfigur

Dass wir Crowe noch einmal als Maximus erleben, ist aber ausgeschlossen. Rein körperlich wäre der inzwischen doch sehr veränderte Darsteller wohl kaum noch in der Lage, eine solche fordernde Rolle zu stemmen, und außerdem ist die Figur ja am Ende des ersten Films gemeinsam mit Kaiser Commodus einen dramatischen Tod gestorben.

Aus diesem Grund kann auch Joaquin Phoenix' Rückkehr als skrupelloser Herrscher ausgeschlossen werden. Stattdessen könnte Lucius, der Neffe von Commodus und Sohn von Lucilla, in den Mittelpunkt rücken. Die Handlung soll 25 Jahre nach den früheren Ereignissen angesetzt sein.

Filmreicher Scott

Der 84-jährige Regisseur befindet sich derzeit in einem regelrechten Schaffensrausch: Mit dem mittelalterlichen Ritter-Drama "The Last Duel" und dem True-Crime-Mode-Thriller "House of Gucci" starten heuer noch zwei Filme von ihm.

Außerdem durchläuft er gerade die Vorbereitungs-Phase für seinen Napoleon-Film "Kitbag" mit Joaquim Phoenix, um sich nach Abschluss dieser Dreharbeiten dann endlich dem Gladiator-Projekt zu widmen. Da Scott für sein schnelles Arbeits-Tempo bekannt ist, könnten wir also theoretisch spätestens 2023 mit einer Rückkehr ins alte Rom rechnen.

"Gladiator" ist derzeit auf Amazon Prime verfügbar. Hier geht's direkt zum Film!

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.