© Netflix

News
02/22/2022

"Hustle": Trailer zur neuen Adam Sandler-Komödie auf Netflix!

Am 10. Juni startet die Netflix-Komödie, in der Sandler einen Basketball-Talentscout gibt, der wieder durchstarten möchte.

von Manuel Simbürger

Man traut es ihm immer noch nicht ganz zu – vielleicht liegt es an seinem lässigen Understatement-Auftreten oder, wahrscheinlicher, an seinen zahlreichen überaus leicht verdaulichen Filmen –, aber Adam Sandler war und ist nach wie vor Gold für Kino und Streaminganbieter gleichermaßen. 

Seit 2015 arbeitet Sandler mit Netflix zusammen, der Deal umfasst mehrere Filme, die überraschend vielschichtig daherkommen: vom Drama bis zur typischen die Infantilität zelebrierenden Komödie (inklusive Jennifer Aniston, natürlich) ist alles dabei. Die Streifen sollen nach eigenen Angaben des Streaminganbieters zu den beliebtesten Filmen gehören, die auf Netflix zu finden sind.

Und auch für Sandler zahlt sich der Netflix-Deal im wahrsten Sinne des Wortes aus: Mehrere hundert Millionen US-Dollar soll er dafür eingesackt haben.

Nun steht ein weiterer Netflix-Sandler-Film am Start, diesmal ist es eine Sport-Komödie geworden – und diese hört auf den Titel "Hustle". Hier ist der Trailer: 

Darum geht's in "Hustle"

Ein vom Pech verfolgter Talentscout (Sandler) stößt im Ausland auf einen einzigartigen Basketballspieler mit einer schwierigen Vergangenheit. Diesen holt er ohne die Zustimmung seiner Mannschaft in die Vereinigten Staaten, wo das Team allen Widrigkeiten zum Trotz eine letzte Chance bekommt, um zu beweisen, dass sie das Zeug dazu haben, in der NBA erfolgreich zu sein.

Regisseur ist Jeremiah Zagar ("We the Animals"), Sandler ist wie bei seinen anderen Netflix-Produktionen auch als Produzent tätig – genauso wie Basketball-Star LeBron James. Außerdem dabei sind unter anderem Ben Foster, Queen Latifah und Robert Duvall.

"Hustle" ist ab 10. Juni 2022 auf Netflix zu sehen.

Kommentare