Der Deal ist ein weiterer Schritt für den Videodienst beim Eintritt ins Filmgeschäft. Netflix hatte erst vor einigen Tagen angekündigt, seinen Kunden den Kampfkunstfilm "Tiger & Dragon II" zeitgleich zum Kinostart zur Verfügung stellen zu wollen. Das Unternehmen produziert bereits eigene Serien wie "House of Cards" mit Kevin Spacey. Filme werden in der Regel erst Monate nach Kinostart und DVD-Verkauf gestreamt.

© REUTERS/FRED THORNHILL

Stream
06/30/2021

Besser als ihr Ruf: Die 11 besten Filme mit Adam Sandler

Wir lieben Adam Sandler in der Rolle des liebenswert-trotteligen Losers. Der Top-Comedian kann aber so viel mehr.

von Manuel Simbürger

"Mehr Sandler. Mehr Lacher. Mehr Spaß." So bewarb Netflix Anfang 2020 seinen viel beachteten Deal mit Adam Sandler, der bereits 2015 seinen Anfang nahm und Anfang des vergangenen Jahres bereits zum zweiten Mal verlängert wurde. Mehrere hundert Millionen US-Dollar soll der Komiker, der seinen Durchbruch bei der kultigen Comedy-Show "Saturday Night Live" feierte, für die Zusammenarbeit mit dem Streaming-Riesen eingesackt haben.

Und auch für Netflix selbst zahlt sich der Deal im wahrsten Sinne aus: Die Filme mit Sandler sollen nach eigenen Angaben zu den beliebtesten Streifen gehören, die auf Netflix zu finden sind.

Das verwundert auf den ersten Blick. Sandlers Filme sind nicht gerade das, was man gerne cineastische Meisterwerke für die Ewigkeit nennt. Kritiker*innen stehen seiner Arbeit alles andere als wohlwollend gegenüber und kreiden dem mittlerweile 54-Jährigen an, dass ein Großteil seiner – höchst erfolgreichen – Filme immer wieder Dasselbe in verschiedenen (infantilen) Verpackungen bieten würde. Was für Sandler als cleveren Geschäftsmann spricht.

Ja, Sandlers Humor mag nicht jedermanns Sache sein und seine Karriere gleicht tatsächlich einer qualitativen Achterbahn. Das bedeutet aber auch: Seine Filmographie ist vielfältiger, als man gemeinhin glauben mag.

Neben den altbewährten Rom-Coms, Slapstick-Komödien und Unter-der-Gürtellinie-Comedys, für die Sandler am meisten bekannt ist, finden sich auch Actionkomödien, Dramafilme und sogar ein Stand-Up-Programm in seinem äußerst umfangreichen Werk.

Sandler schafft es, seinen Charakteren einen unverwechselbaren Stempel aufzudrücken – und egal, wie nervig er in seinen Markenzeichen-Rollen als vertrottelter, aber gutherziger Loser sein mag, irgendwie mag man ihn am Ende doch. Was durchaus für seine schauspielerischen Fähigkeiten spricht. 

Die 11 besten Filme mit Adam Sandler:

Spanglish (2004)

Die mexikanische Immigrantin und alleinerziehende Mutter Flor Moreno findet bei Deborah und John Clasky (Sandler), einem wohlhabenden und sehr exzentrischen kalifornischen Paar mit zwei Kindern, einen Job als Haushaltshilfe. Bald stellt sich der erste Kultur-Clash ein: unterschiedliche Sprachen prallen genauso aufeinander wie unterschiedliche Kulturen und fremde Sitten. Besonders das Leben von John, der als Starkoch hohe Anerkennung genießt und obendrein der perfekte Vater und Ehemann ist, wird in seinen Grundfesten erschüttert ...

Charmante Multi-Kulti-Komödie, die rasant schnell zwischen Melancholie, Romantik und Schenkelklopfer-Humor tänzelt und dabei trotzdem ein überraschend rundes Bild abgibt.

"Spanglish" kannst du auf Amazon Prime ausleihen oder kaufen. 

Hier geht's zum Film!

Klick (2006)

Als dem gestressten Architekt Michael Newman (Sandler) eine magische Fernbedienung in die Hände fällt, glaubt er, dass es nun endlich bergauf geht: Mit dem High-Tech-Gerät kann er nämlich nach Belieben sein Leben vor- und zurückspulen. Das geht einige Zeit gut, bis die Fernbedienung beginnt, ihn selbst zu kontrollieren – und Michael lernt, worauf es im Leben wirklich ankommt ...

Die Fantasy-Comedy liebt es laut und absurd, weiß aber auch mit gesellschaftskritischen und traurigen Tönen zu überzeugen. Michael ist ein Protagonist, dessen Probleme erst dann anfangen, wenn all seine Wünsche erfüllt werden – und Sandler wird diesem ambivalenten Charakter mehr als gerecht. Herrlich außergewöhnlich und bunt gemischt ist auch der Cast: Neben Sandler brillieren Kate Beckinsale, Christopher Walken – und David Hasselhoff!

Hier geht's direkt zum Film!

Punch-drunk love (2002)

Sie gilt als eine seiner besten Rollen, in denen Sandler endlich sein Talent, stille Verwundbarkeit mit übertriebener Theatralik zu verbinden, vor dem Hintergrund eines klugen Drehbuchs ausleben kann. 

Der autistische Jungunternehmer Barry Egan hat es in seinem Leben nicht leicht, ständig wird er von seinen sieben Schwestern bevormundet und kontrolliert. Zudem neigt er zu unkontrollierten Wutausbrüchen. Als er bei einer Telefonsex-Hotline entspannen will, wird er prompt von der Sex-Dame und deren Boss (Philipp Seymour Hoffman!) erpresst. Genug von all dem, beschließt Barry kurzerhand, aus seinem Leben auszubrechen ... Tiefgründig, bittersüß, unkonventionell!

"Punch-drunk love" gibt es auf Amazon Prime zu kaufen. 

Hier geht's zum Film!

Eine Hochzeit zum Verlieben (1998)

Robbie Hart (Sandler) ist beliebter Alleinunterhalter auf Hochzeiten, bis er auf seiner eigenen vorm Altar sitzen gelassen wird. Nach solch einer Erfahrung noch Freude und den Glauben an die große Liebe auszustrahlen ist verständlicherweise schwierig. Noch dazu verliebt er sich in seine beste Freundin Julia (Drew Barrymore), die allerdings ebenso heiraten will – natürlich einen widerlichen Ungustl ...

"Eine Hochzeit zum Verlieben" ist der erste gemeinsame Film von Sandler und Barrymore (zwei sollten noch kommen), dem Traumpaar Hollywoods, das nie eins war, aber hätte sein sollen. Die Chemie zwischen ihnen ist in jeder einzelnen Sekunde spürbar, die Funken fliegen und die Augen strahlen. Die Story mag zwar formelhaft und vorhersehbar sein, aber jede Minute, in der man Barrymore und Sandler gemeinsam vor der Kamera zusehen darf, macht jede dramaturgische Schwäche wett. 

"Eine Hochzeit zum Verlieben" kannst du auf Amazon Prime ausleihen und kaufen. 

Hier geht's zum Film!

50 erste Dates (2004)

Einmal Sandler/Barrymore geht noch – und diesmal dürfen wir mit den beiden nicht nur lachen, sondern auch weinen: Barrymore läuft als Lucy, deren Kurzzeitgedächtnis nach einem Unfall schwer beschädigt wurde, zur Höchstform auf, auch Sandler als verliebter Tierarzt, der trotz aller Hürden Lucy für sich gewinnen möchte (und 50 erste Dates erlebt), wird neben seiner Muse zum glanzvollen Comedian mit Fingerspitzengefühl und pointiertem Timing-Talent.

"50 erste Dates" spart nicht mit Schenkelklopfer-Humor, geht aber gleichzeitig ans Herz (ohne allzu pathetisch zu sein!) und überrascht mit einem Drehbuch, dessen Ende tatsächlich nicht vorherzusehen ist – was bei einer Rom-Com durchaus nicht selbstverständlich ist. Eine bittersüße Ode an die Liebe mit zwei Protagonist*innen, dessen gemeinsame Szenen an schüchtern-verspielte Tänze erinnern.

Hier geht's direkt zum Film!

Der schwarze Diamant (2019)

Es gibt ihn doch, den Film mit Adam Sandler in der Hauptrolle, der von Publikum und Kritiker*innen gleichsam auf Händen getragen wird: Die Netflix-Eigenproduktion "Der schwarze Diamant" ist der auf IMDB bestbewertete Sandler-Film (7,9) und wurde mit zahlreichen Nominierungen bedacht, unter anderem dem Critics' Choice Award für Sandler selbst.

Der höchst spannende und rasante Thriller stammt von den gefeierten Filmemachern Josh und Benny Safdie und handelt von Howard Ratner (Sandler), einem charismatischen, aber auch rücksichtslosen New Yorker Juwelier, der stets auf der Jagd nach dem nächsten großen Geschäft ist. Als er eine Reihe von riskanten Wetten eingeht, die ihm den Gewinn seines Lebens versprechen, wird dies zu einem Drahtseilakt, bei dem er rücksichtslos sein Geschäft und seine Familie aufs Spiel setzen und zahlreiche Probleme auf allen Seiten bewältigen muss, um seinem Ziel des ultimativen Gewinns näher zu kommen.

Sandler spielt gekonnt gegen sein Comedy-Image an und legt mit "Der schwarze Diamant" einen weiteren Kilometer Richtung ernstzunehmendem Charakterdarsteller zurück.

Hier geht's direkt zum Film!

Die Liebe in mir (2007)

"Die Liebe in mir" (OT: "Reign Over Me") gehört zu jenen Filmen, die sich mit den traumatischen Ereignissen von 9/11 auseinandersetzen. Selbstredend, dass hier nicht die Gags, sondern zutiefst tragische und auch leise Töne im Vordergrund stehen, auch wenn mit sensiblem Humor gespart wird. Sandler gibt Charlie Fineman, der bei den Terroranschlägen seine Familie verloren hat und immer noch gezeichnet von diesem Schicksalsschlag ist. Sein ehemaliger College-Zimmergenosse (Don Cheadle) versucht alles in seiner Macht stehende, um den gequälten Charlie wieder zurück ins Leben zu führen ...

Das vollkommen auf seine zwei Hauptdarsteller zugeschnittene Drama erzählt von seelischer Erschütterung und der Frage, wie das Leben weitergehen soll, wenn die Welt aus den Fugen geraten ist. Ob man auch selbst stirbt, wenn die eigenen Lieben gestorben sind. Sandler und Cheadle ergänzen einander perfekt, beide spielen mit kleinen Gesten ganz groß auf. Geht an die Nieren!

"Die Liebe in mir" gibt es auf Amazon Prime zum Ausleihen und Kaufen. 

Hier geht's zum Film!

Happy Gilmore – Ein Champ zum Verlieben (1996)

Der jähzornige Happy Gilmore (Sandler) möchte Eishockey-Spieler werden, per Zufall entdeckt er aber sein aberwitzig-großes Talent für den Golfsport. Er nimmt bei einem Golfturnier teil, um das Erbe seiner Oma zu retten. Schnell jedoch wird er zum Medienstar, Fans und Presse sind begeistert – im Gegensatz zum Tournier-Favoriten, dem Happy natürlich ein Dorn im Auge ist. Es kommt, wie es kommen muss: ein wilder, urkomischer Schlagabtausch auf dem Golfplatz beginnt ...

Neben "Billy Madison" begründete diese Sport-Comedy Sandlers Karriere, der Film war ein großer Hit an den Kinokassen. Der selbstbewusste und typische Sandler-Humor ist hier bereits erkennbar, er selbst spielt mit vibrierendem Enthusiasmus. Sandler schrieb sogar am Drehbuch mit.

"Happy Gilmore" kannst du auf Amazon Prime kaufen oder ausleihen. 

Hier geht's zum Film!

The Meyerowitz Stories (New and Selected) (2017)

Von "Marriage Story"-Regisseur Noah Baumbach stammt diese tragikomische Generationen-Story über drei erwachsene Geschwister (Adam Sandler, Ben Stiller und Elizabeth Marvel) und ihren sowohl besitzergreifenden als auch willensstarken Vater (Dustin Hoffman), der mit seiner oftmals abschätzigen Meinung über seine Kinder nicht hinterm Berg hält. Danny ist arbeitslos –  und obwohl er vom Vater stets am Erfolg seiner Geschwister gemessen wird, kann er sich nicht von ihm lösen und verehrt sogar dessen Kunst.

"The Meyerowitz Stories (New and Selected)" ist noch einer dieser rar gesäten Filme, in denen Sandler die Kritiker*innen von sich überzeugen konnte. Vollkommen uneitel, dafür mit viel Gefühl für Details und leisen Tönen besteht Sandler im Film problemlos neben Kalibern wie Stiller, Hoffman, Candice Bergen, Adam Driver oder Emma Thompson. Eine ungewohnte Seite des Schauspielers, von der wir gerne mehr sehen würden.

Hier geht's direkt zum Film!

Meine erfundene Frau (2011)

Was in den 90ern und Anfang der Nuller-Jahre Drew Barrymore für Sandler war, ist nun Jennifer Aniston: Die Schauspielerin treibt ihren Kollegen zu Höchstleistungen an, zudem passen die Chemie und der gegenseitige Respekt. Mehrere Filme haben die beiden bereits gemeinsam gedreht, einer von ihnen ist die Feelgood-Comedy "Meine erfundene Frau", in der Aniston die titelgebende Gattin von Sandler gibt, damit dieser, komplexerweise, bei der Frau seiner Träume landen kann. Nicole Kidman mischt in dieser gut aufgelegten Truppe auch noch mit.

Tut keinem weh und ist filmischer Balsam für die gestresste Seele, den man am besten zu zweit genießen sollte.

Hier geht's direkt zum Film!

Die Wutprobe (2003)

Neben einem Schauspiel-Giganten wie Jack Nicholson kann man eigentlich nur verlieren, möchte man meinen. Adam Sandler aber hält sich in "Die Wutprobe" nicht nur betont tapfer, sondern auch betont zurück – und überzeugt gerade deshalb mit seinem nuancierten Spiel, das aufgrund der unterdrückten brodelnden Intensität und physischer Beherrschtheit sogar treffsicherer ins Herz trifft als Nicholsons wildes Herum-Getobe.

Im Kern geht's um zwei Männer, die mit ihren Aggressionen klarkommen müssen. Wuchtig und mit zwei Hauptdarstellern, die den Spaß ihres Lebens zu haben scheinen.

Hier geht's direkt zum Film!

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.