© Netflix

Serien-News
12/06/2019

"Lost in Space": Finaler Trailer der Sci-Fi-Serie von Netflix

Das atemberaubende Weltraumabenteuer für die ganze Familie geht zu Weihnachten 2019 weiter.

von Erwin Schotzger

Am 24. Dezember startet die Familie Robinson bei Netflix in ein neues Weltraum-Abenteuer. Auch in der zweiten Staffel wird der katastrophengeplagten Familie keine Atempause gegönnt, wenn man dem finalen Trailer trauen kann. Mit der atemberaubenden ersten Staffel ist Netflix im Vorjahr nicht nur die zeitgemäße Adaption der TV-Serie aus den 60er-Jahren gelungen, sondern auch eine spannende Abenteuerserie für die ganze Familie.

Hier ist der finale Trailer der zweiten Staffel:

 

Und hier ist auch noch einmal der erste Teaser-Trailer:

 

Worum geht's in "Lost in Space"?

In der ersten Staffel von "Lost in Space Verschollen zwischen fremden Welten" sind mehrere Raumschiffe zur Kolonisierung eines neuen Planeten weit vom Kurs abgekommen und auf einem unbekannten Planeten abgestürzt. Das Kolonieschiff der leicht dysfunktionalen Familie (jede Familie hat ein eigenes Kolonieschiff) muss wieder startklar gemacht werden. Will Robinson (Maxwell Jenkins), der jüngste Sohn der Ingenieurin Maureen (Molly Parker) und des Soldaten John Robinson (Toby Stephens), schließt auf dem Planeten Freundschaft mit einem außerirdischen Roboter.

Um die Suche nach diesem Roboter geht es nun in der zweiten Staffel, nachdem die Familie am Ende der ersten Staffel vom Mutterschiff "The Resolute" getrennt wurde. Die Familie ist erneut auf einer fremden Welt auf sich alleine gestellt.

Hier sind einige Schnappschüsse aus der zweiten Staffel:

"Lost in Space", Staffel 2

"Lost in Space", Staffel 2

"Lost in Space", Staffel 2

"Lost in Space", Staffel 2

"Lost in Space", Staffel 2

"Lost in Space", Staffel 2

"Lost in Space", Staffel 2

 

Zur Erinnerung gibt es hier unsere Kritik der ersten Staffel zum Nachlesen:

Aus unserer Sicht war "Lost in Space" unter den Top-5 der Netflix-Serien im Jahr 2018:

 

Die erste Staffel von "Lost in Space" sowie zehn neue Episoden (ab 24. Dezember 2019) sind bei Netflix zu sehen.