© Netflix

News
08/05/2022

"Love in the Villa": Netflix-Romcom mit "Umbrella Academy"-Star

Die romantische Komödie mit "Vampire Diaries"-Star Kat Graham und "Umbrella Academy"-Star Tom Hopper spielt in Verona.

von Maike Karr

Netflix wartet mit "Love in the Villa" mit einer neuen romantischen Komödie auf, die zwei charmante und talentierte DarstellerInnen in den Hauptrollen hat: Kat Graham aka Bonnie aus "The Vampire Diaries" und Tom Hopper aka Luther aus "Umbrella Academy". Hierzu wurde nun ein erster Trailer veröffentlicht. Doch seid gewarnt: Dieser verrät, wie so viele Trailer heutzutage, beinahe die gesamte Handlung des Films. 

Darum geht's in "Love in the Villa" 

Dann lest vielleicht besser unsere Zusammenfassung:

Eine junge Frau (Kat Graham) reist nach einer Trennung ins romantische Verona in Italien, und muss feststellen, dass die von ihr reservierte Villa doppelt belegt ist und sie ihren Urlaub mit einem zynischen (aber sehr gut aussehenden!) Briten (Tom Hopper) teilen muss.

Nicht besonders einfallsreich, aber talentierter Cast 

Das Konzept an sich hat man schon zehntausend Mal gesehen: Eine Frau plant eine romantische Reise mit ihrem Partner, der sich kurz vorher noch von ihr trennt. Sie reist trotzdem und kommt dort gegen ihren Willen in Kontakt mit einem unverschämt gut aussehenden Mann. Zuerst verstehen die beiden sich natürlich nicht, aber nach anfänglichen Schwierigkeiten verlieben sie sich schließlich doch ineinander. 

Sprich: Es ist wohl allen klar, wie auch diese romantische Komödie aufgebaut ist. Doch manchmal sieht man sich nicht unbedingt einen Film an, um überrascht zu werden, sondern viel mehr, um eben nicht überrascht zu werden und genau das zu bekommen, was man erwartet und haben möchte: einen Film mit charmanten Figuren, die zum Lachen bringen und einem ein wohliges Gefühl geben. Und das schafft "Love in the Villa" ganz bestimmt. 

"Love in the Villa" ist ab dem 1. September auf Netflix verfügbar. 

Kommentare