© Netflix

News
04/28/2022

Sind die "Love is Blind"-Paare rechtskräftig verheiratet?

Heiraten die Paare in der Netflix-Realityshow wirklich oder ist das alles nur Show?

von Lana Schneider

Bei der Netflix-Realityshow "Love is Blind" steht die Liebe im Mittelpunkt: Singles daten sich mehrere Wochen lang, ohne einander zu sehen – auf der Basis einer emotionalen Verbindung darf im Finale dann geheiratet werden.

In der ersten und in der zweiten Staffel haben sich auf diesem Weg wirklich jeweils zwei Paare das Jawort gegeben – und sind auch heute noch zusammen. Aber sind die geschossenen Ehen eigentlich rechtskräftig oder ist die Zeremonie nur Teil der Show?

In der zweiten Staffel von "Love is Blind" haben Jarrette Jones und Iyanna McNeely, sowie Nick Thompson und Danielle Ruhl geheiratet. Wie "TMZ" recherchiert hat, sind die zwei Paare auch wirklich rechtskräftig verheiratet: Dem US-Magazin liegen die Hochzeitsurkunden des Staats Illinois vor. Dem Bericht zufolge haben Jarrette und Iyanna am 7. Juni 2021 geheiratet, am Tag darauf Danielle und Nick.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Manche KandidatInnen finden offenbar also wirklich auf diesem Weg ihre TraumpartnerInnen – Scheidungspapiere der KandidatInnen liegen "TMZ" nämlich nicht vor. Das dürfte aber nach der Wiedersehensfolge und anhand der Fotos auf den Social-Meda-Accounts keine Überraschung sein, schließlich zeigen sich die Paare dort regelmäßig zusammen. 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Staffel 3 schon abgedreht

Die ersten beiden Staffeln von "Love is Blind" sind auf Netflix zu sehen. Eine dritte Staffel ist außerdem nicht nur fix, sie wurde sogar schon abgedreht und könnte noch 2022 starten. Einen genauen Starttermin gibt es bislang aber noch nicht.

Kommentare