© Netflix 2022

News
03/09/2022

Romantische Weitsicht: Wann startet Staffel 3 von "Love is Blind"?

Die nächste Runde der "blinden Suche nach Liebe" soll sich von den Vorgänger-Staffeln stark unterscheiden.

von Manuel Simbürger

Auch die zweite Staffel der Netflix-Reality-Show "Love is blind" ist ein Streaming-Hit: Wir alle konnten einfach nicht wegsehen (im Gegensatz zu den KandidatInnen), wenn sich heiratswillige und Torschlusspanik-geprägte Menschen daten, ohne sich dabei zu sehen.

Ganz nach dem Motto: "Liebe mich so, wie ich bin, und nicht so, wie ich aussehe!" Wenn's passt, wird geheiratet und danach der Alltag in Angriff genommen. Ein Märchen im Netflix-Gewand – und das sogar mit pädagogischem Mehrwert.

Staffel Drei von "Love is blind" wird "ganz anders"

Und der Wahnsinn, ähm, die romantische Suche nach den inneren Werten geht weiter: Wie Host Vanessa Lachey offiziell in einem Interview mit "ET" verkündete, ist die dritte Staffel von "Love is blind" bereits abgedreht und wartet nur noch darauf, auf uns losgelassen zu werden.

Produzent Chris Coelen ging in einem Gespräch mit "Metro" mehr ins Detail – und macht uns den Mund wässrig, denn es kommt Großes auf uns zu: "Jede Season ist absolut einzigartig. Staffel Drei wird ganz anders werden als Staffel Eins oder Staffel Zwei." 

Wie "Variety" berichtet, soll die dritte Staffel von "Love is blind" im kommenden Jahr die "blinde Suche nach der Liebe" wieder in eine neue Runde starten ... 

Seit 18. Februar sind alle 10 Folgen der zweiten Staffel von "Love is blind" auf Netflix zu sehen (wie natürlich auch die erste Staffel). Hier geht's direkt zur Serie!

Kommentare