Die Filme sind sehr erfolgreich

© APA - Austria Presse Agentur

News
07/27/2022

Marvel kündigt zwei neue "Avengers"-Filme für 2025 an

Kevin Feige hat neue Serien und Filme vom MCU angekündigt. Für einen der beiden wurde bereits der Regisseur gefunden.

"Avengers: The Kang Dynasty" und "Avengers: Secret Wars" sollen den Abschluss von Phase 6 des Marvel Cinematic Universe (MCU) bilden, teilte Marvel-Studios-Präsident Kevin Feige mit. Bei den Filmen der Phasen 4 bis 6 handle es sich um die "Multiverse"-Saga, führte er weiter aus.

Zumindest für "Avengers: The Kang Dynasty" wurde auch bereits der Regisseur gefunden: Es werden nicht die Russo-Brüder (wie bei den vorherigen "Avengers"-Filmen) am Regie-Stuhl Platz nehmen, sondern Destin Daniel Cretton, der auch schon für die Regie von "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" verantwortlich zeichnete. 

Zuletzt waren in diesem Zusammenhang Blockbuster wie "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" oder "Thor: Love and Thunder" in den Kinos zu sehen. Insgesamt haben die MCU-Filme bisher mehr als 25 Mrd. US-Dollar (24,53 Mrd. Euro) eingespielt. Neben den Filmen für die große Leinwand wird es auch die 18-teilige Serie "Daredevil: Born Again" geben, die im Frühling auf der Streamingplattform Disney+ starten soll.

Kommentare