Achterbahnfahrt der Kamera und der Gefühle. Tom Holland als Spider-Man und Zendaya

© Sony Pictures

News
06/07/2022

"MTV Movie & TV Awards": "Spider-Man" und "Euphoria" triumphieren

Die Serie "Euphoria" und "Spider-Man: No Way Home" waren die großen Abräumer des Abends.

"Euphoria" war der große Sieger des Abends: In der Nacht von Sonntag auf Montag (6. Juni) wurden die "MTV Movie & TV Awards" verliehen. Insgesamt vier Popcorn-Trophäen konnte das Teen-Drama "Euphoria" abstauben. Die Sendung wurde zur "Besten Serie" gekürt, Zendaya (25) gewann die "Beste Darbietung in einer Serie", der "Beste Kampf" ging an die Figuren Cassie (Sydney Sweeney, 24) und Maddy (Alexa Demie, 31). Außerdem gewann "Euphoria" in der Kategorie "Here for the Hookup".

Nicht nur Zendaya durfte sich an diesem Abend über eine Auszeichnung freuen. Auch ihr Partner Tom Holland (26) bekam den Preis für die "Beste Darbietung in einem Film" für seine Rolle als Peter Parker in "Spider-Man: No Way Home". Der Blockbuster wurde außerdem als "Bester Film" ausgezeichnet. Zwei Trophäen gingen zudem an die Disney+-Serie "Loki" ("Bestes Team" und "Beste Durchbruch-Darbietung" für Sophia Di Martino, 38).

"Generation"-Award: Große Ehre für Jennifer Lopez

Für ihr Lebenswerk wurde Jennifer Lopez (52) ausgezeichnet. Die Sängerin und Schauspielerin bekam den "Generation"-Award überreicht. "Man ist nur so gut wie die Leute, mit denen man zusammenarbeitet und wenn man Glück hat, machen sie einen besser. In dieser Hinsicht hatte ich viel Glück", wird Lopez von der "Daily Mail" zitiert. In ihrer Rede bedankte sie sich aber auch bei allen, "die mein Herz gebrochen haben" und "die mich angelogen haben". Während ihrer Rede wischte sich Lopez immer wieder die Tränen aus dem Gesicht.

Weitere Awards gingen an Ryan Reynolds (45, "Beste Comedy-Darbietung" für "Free Guy"), Scarlett Johansson (37, "Beste/r Held/in" für "Black Widow") und Jack Black (52, "Comedic Genius Award"). "Selling Sunset" wurde zur "Besten Doku-Reality-Serie" gekürt, während "RuPaul's Drag Race" zur "Besten Wettkampf-Show" auserwählt wurde. Moderiert wurde der Abend von "High School Musical"-Star Vanessa Hudgens (33), die das Publikum mit ihren zahlreichen Outfit-Wechseln begeisterte.

Kommentare